BTE Web-Blog Tourismus im ländlichen Raum


Blogeinträge gesamt: 3 • Seite 1 von 1

Naturerlebnis-Monitor Deutschland 2015

Wertvolle Marktforschungsinformationen zum Naturtourismus 

Dr. Alexander Schuler • 19.04.2016


Auf der ITB wurden die ersten Ergebnisse des Naturerlebnis-Monitors Deutschland 2015 vorgestellt. In Kooperation mit dem Verband Deutscher Naturparke (VDN) und EUROPARC Deutschland, den beiden Dachverbänden Nationaler Naturlandschaften, möchten wir das neue Marktforschungsinstrument für den Naturtourismus in Deutschland zu einer kontinuierlichen Besucherbefragung ausbauen. So können regelmäßig Informationen über das Reise- und Informationsverhalten in Nationalen Naturlandschaften gesammelt werden, wodurch Schutzgebiete und Tourismusorganisationen eine verlässliche Datenbasis erhalten. Nachfolgend stellen wir ausgewählte Ergebnisse vor.

ITB-Nachlese zum Thema „Nachhaltiger Tourismus“

Dr. Alexander Schuler • 14.03.2013


Für die Tourismusbranche weltweit liegen fünf aufregende und informative Tage auf der weltgrößten Tourismusmesse in Berlin hinter sich. Das Thema „Nachhaltiger Tourismus“ stand wieder ganz oben. Auch wenn jeder mittlerweile wieder aus Berlin nach Hause zurückgekehrt ist, lässt die Messe einen noch nicht ganz los: Es gilt, das Erlebte nachzubereiten und die Kontakte aufzuarbeiten. Grund genug, aus meiner Sicht wesentliche Schlaglichter und Best Practices festzuhalten.

Schwerpunkte der neuen EU-Förderperiode von 2014-2020

Perspektiven für die Entwicklung des Tourismus im ländlichen Raum 

Hartmut Rein • 06.03.2013


Am Freitag, 22. Februar 2013 informierte Elisabeth Schroedter (MdEP) an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) über den aktuellen Stand der Verhandlungen über die neuen Verordnungen zwischen dem Europäischen Parlament (EP) und dem Rat. Dr. Silvia Rabold von der ELER Verwaltungsbehörde des Landes Brandenburg und Andreas Schmidt, Regionalmanager der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Oderland e.V. stellten ihre Erfahrungen hinsichtlich der noch laufenden Förderperiode vor und hinterfragten die inhaltlichen Schwerpunkte und verwaltungstechnischen Anforderungen der ab 2014 geltenden Förderverordnung.
Grund genug, um die grundlegenden Aspekte der zu erwartenden Förderverordnung einmal aufzugreifen und hieraus resultierende Handlungs- und Förderperspektiven für die Tourismusentwicklung im ländlichen Raum zu diskutieren.

Seite: 1

Übersicht

schließen (x)