Fachforum des DSFT und des Deutschen Landkreistages BTE stellt „Praxisleitfaden Nachhaltigkeit im Deutschlandtourismus“ vor


03.05.2016

Unter der Fragestellung, welche Weichenstellungen für eine nachhaltige Sicherung des Tourismus im ländlichen Raum wichtig sind, fand am 27.04.2016 ein gemeinsames Seminar des DSFT und Deutschen Landkreistages (DLT) in Berlin statt. Der von BTE im Auftrag des Deutschen Tourismusverbandes (DTV) erarbeitete „Praxisleitfaden Nachhaltigkeit im Deutschlandtourismus“ wurde von Prof. Dr. Hartmut Rein mehr als 30 Tourismusverantwortlichen aus den deutschen Landkreisen präsentiert. Der Leitfaden enthält erstmals einen systematisch erarbeiteten, mit europäischen und internationalen Anforderungen sowie vielfältigen Praxiserfahrungen abgeglichenen, umsetzbaren und mit Beispielen unterlegten Kriterienkatalog für eine nachhaltige Tourismusentwicklung. Er kann damit als Standard für eine nachhaltige Tourismusentwicklung deutscher Destinationen dienen.

Die praktische Umsetzung eines nachhaltigen Tourismus in einer Destination erläuterte Anet Hoppe, Geschäftsführerin der Tourismus Marketing Uckermark GmbH. Die Uckermark, Siegerin im Bundeswettbewerb Nachhaltige Tourismusregionen 2012/13, hat inzwischen umfangreiche Erfahrungen mit der Entwicklung eines nachhaltigen und speziell eines klimaschonenden Tourismus und entsprechender Angebote gesammelt. Frau Hoppe unterlegte die Erfahrungen anhand einer Vielzahl von guten Beispielen. In der an die beiden Beiträge anschließenden Diskussion stand die Frage im Mittelpunkt, ob eine klare Profilierung in Richtung Nachhaltigkeit auch von den Gästen honoriert wird. Die Mobilität vor Ort wurde als zentrales Problem angesprochen. Deutlich wurde, dass insbesondere in Destinationen mit einer naturtouristischen Profilierung, Nachhaltigkeit eine Grundbedingung und ein Qualitätsmerkmal ist. In der Uckermark hat diese Profilierung auch zu einer deutlichen Steigerung der Bekanntheit und der Gästezahlen geführt.


Mehr Informationen finden Sie hier »

Ihr Ansprechpartner

Prof. Dr. Hartmut Rein
Geschäftsführer

Telefon: (030) 32 79 31 - 11
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

 

 

Aus dem BTE Blog


06.11.2017 Nachhaltigkeit im Deutschlandtourismus

Aktuelle Kurzstudie zu den Nachhaltigkeitsaktivitäten deutscher Tourismusdestinationen


11.07.2017 Institutionelle Nachhaltigkeit im Tourismus

7 Thesen zur Bedeutung für die Organisation und das Management einer DMO

 
 

Übersicht

schließen (x)