Praxisleitfaden zur „Professionalisierung sächsischer Touristinfos“ vorgelegt


10.08.2016

Die detaillierte Situationsanalyse aller 257 Touristinformationen in Sachsen ist abgeschlossen. Damit geht die im Jahr 2015 gestartete und auf eine Laufzeit von drei Jahren angelegte Initiative zur „Professionalisierung der sächsischen Touristinformationen“ in die zweite Runde. Mit Unterstützung des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA) möchte der Landestourismusverband Sachsen e.V. (LTV Sachsen) die Leistungsfähigkeit der TIs im Lande steigern.

Das Ergebnis liefert einen fundierten Überblick zum Lagebild der 224 identifizierten Touristinformationen im Freistaat. Basierend auf den Erkenntnissen wurde ein Handlungskonzept für die lokale, regionale und Landesebene erarbeitet. In den fünf Handlungsfeldern Aufgabenwahrnehmung, Qualität und Innovation, Ausstattung, Digitalisierung sowie Organisation und Finanzierung wurden konkrete Maßnahmen benannt, die zur Sicherung und Steigerung der Leistungsfähigkeit der sächsischen TIs beitragen sollen. Die Ergebnisse der ersten Projektphase wurden in einem Praxisleitfaden für die Mitarbeiter der Touristinformationen zusammengefasst (Download siehe unten).

Im zweiten Projektschritt wird das Handlungskonzept bis Ende 2016 in einer sachsenweiten Workshop-Reihe einem Praxistest unterzogen. Dabei stehen die Vorstellung und Diskussion der Analyseergebnisse sowie die Diskussion und weitere Präzisierung der Maßnahmen im Fokus. Am 9. August 2016 wurden in Klingenberg ca. 60 Teilnehmern die wesentlichen Ergebnisse zum Lagebild wie auch die Empfehlungen präsentiert und gemeinsam diskutiert.


Dokumente zum Download

 Praxisleitfaden zum Download • 4.69 MB


Mehr Informationen finden Sie hier »



Weitere Informationen (externe Webseiten)

» Link zur Seite des LTV SACHSEN mit weiteren Informationen und Leitfaden als ePaper

Ihr Ansprechpartner

Dr. Alexander Schuler
Geschäftsführer • Büroleitung Standort Berlin

Telefon: (030) 32 79 31 - 12
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

 

 

Aus dem BTE Blog


06.11.2017 Nachhaltigkeit im Deutschlandtourismus

Aktuelle Kurzstudie zu den Nachhaltigkeitsaktivitäten deutscher Tourismusdestinationen


11.07.2017 Institutionelle Nachhaltigkeit im Tourismus

7 Thesen zur Bedeutung für die Organisation und das Management einer DMO

 
 

Übersicht

schließen (x)