Naturparkforum Weserbergland Öffentliche Veranstaltung zum Naturparkplan 2030


25.08.2017

Ein wichtiger Meilenstein für den Naturparkplan Weserbergland, den BTE im Auftrag des Naturparks erarbeitet: Rund 60 kommunale und politische Vertreter, Touristiker, Naturschutz, Landvolk, Umweltbildungsanbieter und Interessierte haben am 24. August 2017 in Hessisch Oldendorf über die Zukunft des Naturparks diskutiert.
Der Schwerpunkt des Naturparkforums lag auf dem Thema Naturerleben und Umweltbildung. Die Impulsvorträge von Herrn Liesen vom Verband Deutscher Naturparke und Herrn Roefs vom Regionalforstamt Ostwestfalen-Lippe machten deutlich, was eine spannende Umweltbildung ausmacht: Naturerlebnisse mit allen Sinnen und Spaß sowie eine durchdachte Einbindung von Ehrenamtlichen und Bürgern. In zwei moderierten Workshops wurden diese Themen vertieft und erste Ideen für die Umsetzung entwickelt. Diese werden beim nächsten Treffen am 26. September 2017 weiter konkretisiert.
Vielen Dank an alle Teilnehmer für das große Interesse und die konstruktive Mitarbeit am Naturparkplan!


Mehr Informationen finden Sie hier »

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Ulrike Franke
Senior Consultant

Telefon: (0511) 7 01 32 - 70
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

 

 

Aus dem BTE Blog


11.07.2017 Institutionelle Nachhaltigkeit im Tourismus

7 Thesen zur Bedeutung für die Organisation und das Management einer DMO


15.02.2017 „Green Meetings“ – mehr als ein Schlagwort

7 Erfolgsfaktoren von Grünen Tagungen am Beispiel der greenmeetings und events

 
 

Übersicht

schließen (x)