4. Nationale Pferdetourismuskonferenz am 13.-14. März in Luhmühlen Anmeldung bis 23.2.


07.02.2018

Dieses Jahr ist Niedersachsen Gastgeber für die Pferdetourismuskonferenz, die 2018 zum vierten Mal stattfindet. Ministerpräsident Stephan Weil übernimmt die Schirmherrschaft für die zweitägige Veranstaltung.
Themen sind unter anderem Marketing und Vertrieb im Pferdetourismus, die wirtschaftliche Bedeutung des Pferdetourismus und Qualitätskriterien für Reitrouten. BTE berichtet über die Ergebnisse der bundesweiten Marktforschung zum Tagestourismus rund ums Pferd. Auch eine Besichtigung des bekannten Turniergeländes Luhmühlen steht auf dem Programm.
Die Konferenz ist für alle Interessierten offen (Anmeldung bis zum 23. Februar unter www.deutschlandzupferd.de). Veranstalter sind die Bundesarbeitsgemeinschaft „Deutschland zu Pferd“ und die Landesarbeitsgemeinschaft der niedersächsischen Industrie- und Handelskammern.

Foto: Kretsche/Pixelio.de


Mehr Informationen finden Sie hier »

 

Aus dem BTE Blog


06.11.2017 Nachhaltigkeit im Deutschlandtourismus

Aktuelle Kurzstudie zu den Nachhaltigkeitsaktivitäten deutscher Tourismusdestinationen


11.07.2017 Institutionelle Nachhaltigkeit im Tourismus

7 Thesen zur Bedeutung für die Organisation und das Management einer DMO

 
 

Übersicht

schließen (x)