4. nationale Pferdetourismuskonferenz BTE stellt Kernergebnisse der Sonderauswertungen der Pferdetourismusstudie vor


16.03.2018

Über 50 Vertreter aus Politik und Verwaltung, Tourismusorganisationen, Pferdebetrieben sowie Pferdefachleute nahmen an der zweitägigen Veranstaltung teil, die dieses Jahr im Pferdeland Niedersachsen in Luhmühlen mit Blick über das weitläufige internationale Turniergelände stattfand.
Die Bundesarbeitsgemeinschaft „Deutschland zu Pferd“ hatte in Kooperation mit der Landesarbeitsgemeinschaft der niedersächsischen Industrie- und Handelskammern (IHK Niedersachsen) und unter der Schirmherrschaft des niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil zur Konferenz eingeladen, um über aktuelle und zukünftige Aktivitäten für den Pferdetourismus in Deutschland zu diskutieren.
Neben Berichten aus der aktuellen Arbeit der Bundesarbeitsgemeinschaft und Vorträgen u.a. zum neuen EU-Pauschalreiserecht und zum Risikomanagement für pferdehaltende Betriebe lag ein Schwerpunkt auf der Diskussion der wirtschaftlichen Bedeutung des Pferdetourismus. In diesem Rahmen stellte Ulrike Franke Kernergebnisse der „Sonderauswertung Tagestourismus rund ums Pferd“ und der regionalspezifischen Auswertung für Niedersachsen („Ergebnisreport Niedersachsen“) vor.

Neugierig? Beide Reports sowie die Gesamtergebnisse der „Pferdetourismusstudie 2017“ finden Sie über untenstehende Links.

Und sogar das Fernsehen hat über die Konferenz und unsere Studie berichtet, z. B. in einem kurzen Beitrag in der NDR Sendung „Hallo Niedersachsen“.


Mehr Informationen finden Sie hier »



Weitere Informationen (externe Webseiten)

» Informationen zur BAG „Deutschland zu Pferd“ und zur Pferdetourismuskonferenz

» Beitrag in der NDR Sendung „Hallo Niedersachsen“

» Beitrag in der NDR Sendung „Niedersachsen 18.00“

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Ulrike Franke
Senior Consultant

Telefon: (0511) 7 01 32 - 70
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

 

 

Aus dem BTE Blog


22.03.2018 „Wegen Überfüllung geschlossen"?!

Lösungsansätze zum Umgang mit „Overcrowding"


06.11.2017 Nachhaltigkeit im Deutschlandtourismus

Aktuelle Kurzstudie zu den Nachhaltigkeitsaktivitäten deutscher Tourismusdestinationen


11.07.2017 Institutionelle Nachhaltigkeit im Tourismus

7 Thesen zur Bedeutung für die Organisation und das Management einer DMO

 
 

Übersicht

schließen (x)