Zukunftswerkstatt Gondwanaland Hinweisschild © 2013 BTE • BTE

Destinationsstrategie für Stadt und Region Leipzig Destinationsentwicklung

 

Auftraggeber:

Leipzig Tourismus und Marketing GmbH


Ergänzend zum bestehenden Organisationskonzept für Leipzig und Region soll eine gemeinsame Destinationsstrategie erarbeitet werden. Hierzu gehören z.B. ein Tourismuskonzept für die Stadt Leipzig mit Vernetzung in die Region, eine Marketingstrategie sowie ein Businessplan.


Aufgabe

Mit der Unterzeichnung des Geschäftsbesorgungsvertrags durch den Tourismusverband „Sächsisches Burgen- und Heideland“ e.V. (TV SBuHL) und der Leipzig Tourismus und Marketing (LTM) GmbH wurde am 12. Juli 2013 der Grundstein für eine leistungsstarke Marketingkooperation der Stadt Leipzig und ihrer Region gelegt. Die LTM GmbH erhielt den Auftrag, die Region als Ganzes professionell zu vermarkten.
Ergänzend zum bestehenden Organisationskonzept für Leipzig und Region soll nun eine gemeinsame Destinationsstrategie erarbeitet werden. Besonderes Augenmerk kommt dabei einer intensiven Zusammenarbeit mit politischen, lokalen und regionalen wie öffentlichen und privaten Akteuren zu.


Leistungen

  1. Touristischer Entwicklungsplan für die Stadt Leipzig zur Vernetzung mit der umliegenden Region: Analysephase mit besonderem Fokus auf die Infrastruktur, Definition von Zielen und Strategien zur Positionierung von Leipzig und seiner Region, Umsetzungskonzept und praktische Handlungsempfehlungen
  2. Marketingstrategie inkl. Identifizierung von Produktlinien sowie Herausarbeitung gemeinsamer Leitlinien für die zukünftige Zusammenarbeit und Kommunikation/Vertrieb, Marken- und Kommunikationsstrategie (externe Ausschreibung und Vergabe)
  3. Businessplan für neue Organisationsstruktur (Abteilung Region in der LTM)
  4. Weitere Arbeitspakete, wie Qualitätsstrategie sowie Produktentwicklungswerkstätten in der Region
  5. Ergebnissicherung - Gemeinsame Destinationsstrategie von Stadt und Region


Erfolge

Am 27.02.2015 wurden die verschiedenen Projektberichte gebündelt an die Leipzig Tourismus und Marketing GmbH übergeben.
Bereits im September 2014 wurde die „Destinationsstrategie für Leipzig und seine Region“ als kompaktes Konzept fertiggestellt und beim Freistaat Sachsen – Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr eingereicht. Nach einer Prüfung wurde die Destination entsprechend der Kriterien der Tourismusstrategie Sachsen 2020 für weitere zwei Jahre als wettbewerbsfähige Destination anerkannt.

 


Weitere Bilder / Impressionen

  • © BTE
  • © BTE
  • © BTE

 


» alle Bilder anzeigen

 

Ihr Ansprechpartner

Dr. Alexander Schuler
Geschäftsführer • Büroleitung Standort Berlin

Telefon: (030) 32 79 31 - 12
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

 

 

Aus dem BTE Blog


06.11.2017 Nachhaltigkeit im Deutschlandtourismus

Aktuelle Kurzstudie zu den Nachhaltigkeitsaktivitäten deutscher Tourismusdestinationen


11.07.2017 Institutionelle Nachhaltigkeit im Tourismus

7 Thesen zur Bedeutung für die Organisation und das Management einer DMO

 
 

Übersicht

schließen (x)