Mountainbiker © 2007 Kurt • Kurt, pixelio.de

Tourismuskonzept Markt Wildflecken Tourismuskonzept

 

Auftraggeber:

Landratsamt Bad Kissingen, Konversionsmanagement


Mit Hilfe eines Tourismuskonzeptes soll ein zweites Standbein für den Garnisonsort Markt Wildflecken aufgebaut werden. Ziel ist, die Attraktivität für Gäste und Einheimische nachhaltig zu steigern.


Aufgabe

Der Markt Wildflecken im Biosphärenreservat Rhön hat eine lange Geschichte als Militärstandort. Im Zuge der einschneidenden Veränderungen in diesem Bereich (Abzug der US Streitkräfte, Neustrukturierung der Bundeswehr) soll nun ein weiteres Standbein für die Region gefunden werden. BTE wurde mit der Entwicklung eines Tourismuskonzeptes beauftragt, welches Entwicklungspotenziale und Lösungsansätze für eine nachhaltige touristische Entwicklung des Markts Wildflecken aufzeigt.


Leistungen

Folgende Leistungen werden erbracht:

  1. Darstellung und Bewertung des touristischen Status-Quo
  2. Aufzeigen von Potenzialen
  3. Strategieentwicklung
  4. Zielgruppenbestimmung und Marktausrichtung
  5. Bedeutung des Tourismus für die Ansiedlung von Investoren (u.a. Liegenschaft Ratskeller)
  6. Entwicklung touristischer Angebote und Maßnahmen
  7. Optimierung von Organisationsstrukturen
  8. Durchführung von drei Workshops mit breiter Beteiligung


Erfolge

Das Projekt ist aktuell in Bearbeitung.

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Kfm. Oliver Melchert
Geschäftsführer

Telefon: (0511) 7 01 32 - 50
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

 

 

Aus dem BTE Blog


06.11.2017 Nachhaltigkeit im Deutschlandtourismus

Aktuelle Kurzstudie zu den Nachhaltigkeitsaktivitäten deutscher Tourismusdestinationen


11.07.2017 Institutionelle Nachhaltigkeit im Tourismus

7 Thesen zur Bedeutung für die Organisation und das Management einer DMO

 
 

Übersicht

schließen (x)