Fränkischer Sommer © 2012 Oliver Mohr • Oliver Mohr, pixelio.de

Tourismuskonzept Fränkische Toskana Tourismuskonzept

 

Auftraggeber:

Projektmanagement Fränkische Toskana


BTE erarbeitet das Tourismuskonzept für die drei Kommunen der „Fränkischen Toskana“ in unmittelbarer Nähe der UNESCO Welterbe-Stadt Bamberg unter breiter Beteiligung der Öffentlichkeit.


Aufgabe

Die „Fränkische Toskana“ - ein touristischer Zusammenschluss dreier Gemeinden im Osten Bambergs – verfügt durch ihre unmittelbare Nähe zur UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt Bamberg über touristische Potenziale, die es stärker auszuschöpfen gilt. Dazu wurde BTE mit der Erarbeitung eines Tourismuskonzeptes in Zusammenarbeit mit dem Projektmanagement und unter Einbezug der Bevölkerung beauftragt. Wesentliche Aufgaben sind die Analyse und Aufbereitung bestehender Informationen, die Einbeziehung der Öffentlichkeit (Presse, Veranstaltungen) und die Dokumentation des gesamten Prozesses.


Leistungen

Folgende Leistungen werden erbracht:

  1. Analyse der IST-Situation
  2. Informationsveranstaltung zu Ergebnissen der IST-Analyse
  3. Ideenwerkstatt und Leitbildentwicklungsworkshop
  4. Kommunikation des Leitbilds
  5. Erarbeitung von Strategie und Maßnahmenplan


Erfolge

Das Projekt ist aktuell in Bearbeitung.

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Kfm. Oliver Melchert
Geschäftsführer

Telefon: (0511) 7 01 32 - 50
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

 

 

Aus dem BTE Blog


06.11.2017 Nachhaltigkeit im Deutschlandtourismus

Aktuelle Kurzstudie zu den Nachhaltigkeitsaktivitäten deutscher Tourismusdestinationen


11.07.2017 Institutionelle Nachhaltigkeit im Tourismus

7 Thesen zur Bedeutung für die Organisation und das Management einer DMO

 
 

Übersicht

schließen (x)