Touristinformation Stadt Brandenburg an der Havel © 2015 Juliane Koch • BTE

Tourismuskonzept Brandenburg an der Havel Tourismuskonzept

 

Auftraggeber:

Stadt Brandenburg an der Havel, FG Tourismus und Stadtmarketing


Das Tourismuskonzept soll die in Brandenburg an der Havel aufgebaute Infrastruktur qualifizieren und die tourismuswirtschaftliche Wertschöpfung steigern.


Aufgabe

Aufgabe ist es, den Stand und die Qualität der aufgebauten Infrastruktur (wassertouristische Infrastruktur, Beherbergung, Wege etc.) zu sichern und weiter zu qualifizieren (zeitgemäße Unterkunftsqualität, qualitative Freizeitwegeinfrastruktur, Servicequalität etc.). Dabei müssen aktuelle Markt- und Zielgruppenentwicklungen berücksichtigt werden.
Ziel ist es, vor dem Hintergrund der Bestimmung der Kernkompetenz der Stadt, den Trends und Rahmenbedingungen (z.B. Zeit und Ressourcen), zu einer Aufgabenklärung und -priorisierung sowie Aufgabenteilung mit Netzwerkpartnern zu gelangen.
Insbesondere dem Aspekt der regionalen Impulse und deren Verstetigung durch die BUGA wie der Optimierung und Effizienzsteigerung weiterer Kooperationen und Netzwerke wird ausreichend Rechnung getragen.


Leistungen

Folgende Leistungen werden erbracht:

  1. Analyse sowie Bewertung der Ausgangssituation (Lage, Service, Qualität) und Trends
  2. Strategieentwicklung in den Feldern Leitbild, Positionierung, Profilierung, Organi-sation und Qualität
  3. Umsetzungsorientierte Handlungsempfehlungen und Maßnahmenprogramm


Erfolge

Das Projekt ist abgeschlossen. Das Tourismuskonzept sollte unter dem unten angegebenen Link zum download zur Verfügung stehen.



Weitere Informationen (externe Webseiten)

» Link Download des Tourismuskonzeptes für Brandenburg an der Havel

Ihr Ansprechpartner

Dr. Alexander Schuler
Geschäftsführer • Büroleitung Standort Berlin

Telefon: (030) 32 79 31 - 12
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

 

 

Aus dem BTE Blog


22.03.2018 „Wegen Überfüllung geschlossen"?!

Lösungsansätze zum Umgang mit „Overcrowding"


06.11.2017 Nachhaltigkeit im Deutschlandtourismus

Aktuelle Kurzstudie zu den Nachhaltigkeitsaktivitäten deutscher Tourismusdestinationen


11.07.2017 Institutionelle Nachhaltigkeit im Tourismus

7 Thesen zur Bedeutung für die Organisation und das Management einer DMO

 
 

Übersicht

schließen (x)