Anbindung Stadtgebiet © • BTE

Touristischer Entwicklungsplan (TEP) für die Stadt Leipzig bis 2019 Tourismuskonzept

 

Auftraggeber:

Leipzig Tourismus und Marketing GmbH in enger Kooperation mit der Stadt Leipzig


Erarbeitung eines übergreifenden, strategischen Tourismuskonzeptes für die Stadt Leipzig, das die wesentlichen Rahmenbedingungen, Ziele und Maßnahmen für die zukünftige touristische Entwicklung zusammenfasst. Besonderes Augenmerk liegt auf der Infrastruktur- und Angebotssituation sowie einer weiteren Festigung einer gemeinschaftlichen, wirtschaftlich stabilen Kooperationsgemeinschaft mit der umgebenden Region.


Aufgabe

Vor dem Hintergrund steigender Besucherzahlen, aktueller Trends sowie der angestrebten intensiveren Vernetzung von Stadt und Region, will die Stadt Leipzig den neuen Rahmenbedingungen Rechnung tragen. Für den Ausbau der Wettbewerbsfähigkeit der Stadt Leipzig und zur Stärkung des Wirtschaftsfaktors Tourismus erfolgt die Erarbeitung eines übergeordneten, strategischen Gesamtkonzeptes, das die wesentlichen Rahmenbedingungen und Ziele für die zukünftige touristische Entwicklung zusammenfasst und sich an den Vorgaben der Tourismusstrategie des Freistaates Sachsen 2020 orientiert.
Der Touristische Entwicklungsplan für die Stadt Leipzig soll auf die bereits bestehenden Grundlagen und Strategien der Stadt Leipzig aufbauen. D.h. mit dem Tourismusplan werden die verschiedenen touristischen Entwicklungsansätze und bestehenden Planungsvorstellungen der verschiedenen Dezernate, Ämter, Referate der Stadt Leipzig zusammengeführt und in einen konzeptionellen Zusammenhang gestellt werden. Ergänzend werden weitere touristische Entwicklungspotentiale herausgearbeitet.
Der TEP ist ein Baustein im Rahmen der Erarbeitung der Destinationsstrategie für Leipzig und seine Region


Leistungen

  1. Analyse der Tourismusdestination Leipzig, inkl. Ermittlung der vorhandenen touristi-schen Infrastrukturen und Angebote der Stadt sowie der Region Leipzig zur Identifi-zierung von Vernetzungspotentialen; Nachfrage- und Qualitätsanalyse
  2. Ausarbeitung der touristischen Stärken-Schwächen sowie Chancen-Risiken
  3. Erarbeitung einer Vision „Tourismusentwicklung 2020“, Ableitung strategischer Ziele sowie Zusammenfassung strategischer Aussagen
  4. Bestimmung der Handlungsfelder sowie Herausarbeitung von Maßnahmen 2013-2020 und Identifizierung von Infrastrukturschlüsselprojekten
  5. Laufende Abstimmung und Einbindung relevanter Kräfte und Partner sowie der Politik


Erfolge

Im Februar 2016 wurde der Touristische Entwicklungsplan der Stadt Leipzig durch die Ratsversammlung der Stadt Leipzig bestätigt (DS-00837/14). Der TEP dient seither als strategische Richtschnur für die nachhaltige Entwicklung des Tourismus in der Stadt.



Weitere Informationen (externe Webseiten)

» Informationen zur Destinationsstrategie für Stadt und Region Leipzig

Ihr Ansprechpartner

Prof. Dr. Hartmut Rein
Geschäftsführer

Telefon: (030) 32 79 31 - 11
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

 

 

Aus dem BTE Blog


06.11.2017 Nachhaltigkeit im Deutschlandtourismus

Aktuelle Kurzstudie zu den Nachhaltigkeitsaktivitäten deutscher Tourismusdestinationen


11.07.2017 Institutionelle Nachhaltigkeit im Tourismus

7 Thesen zur Bedeutung für die Organisation und das Management einer DMO

 
 

Übersicht

schließen (x)