©

Kirchenburgen in Siebenbürgen, Rumänien Tourismuskonzept, PR & Öffentlichkeitsarbeit

 

Auftraggeber:

Evangelische Advent Zachäus Kirchengemeinde, Berlin


In der Region Siebenbürgen sind zahlreiche architektonisch bedeutsame Kirchenburgen erhalten. Dieses regionale kulturelle Erbe soll durch touristische Wertschöpfung gesichert werden. BTE wurde mit der Erarbeitung des Tourismuskonzepts beauftragt.


Aufgabe

Der langfristige Erhalt der architektonisch bedeutsamen Kirchenburgen durch die touristische Entwicklung der Region Siebenbürgens stand im Fokus des Projektes. Mittels touristischer Vernetzung und internationaler Bekanntmachung der zum Teil zum Weltkulturerbe gehörenden Kirchenburgen und ihrer Gästehäuser können touristische Angebote geschaffen werden und somit zukünftig zur Finanzierung dringend notwendiger Sanierungs- und Erhaltungsmaßnahmen an den Kirchenburgen einen wertvollen Beitrag leisten. Darüber hinaus entsteht durch die Einbindung örtlicher Anbieter (Gastronomie, Direktvermarkter etc.) eine Wertschöpfung für die Region, welche die Situation der Bevölkerung vor Ort verbessert.


Leistungen

  1. Koordination und touristische Beratung der Projektpartner in Deutschland und Rumänien;
  2. Bereisung des Gebiets und Beratung der Betreiber der Kirchenburgen-Gästehäuser;
  3. Durchführung von Veranstaltungen vor Ort;
  4. Umsetzung eines Reiseführers in Zusammenarbeit mit dem KirchenBurgenSchutzVerein Siebenbürgen;
  5. Konzeption der Internetseite www.kirchenburgen.eu


Erfolge

Unter Einbeziehung einer großen Anzahl freiwilliger Helfer wurden insgesamt 56 Wanderwege zur touristischen Vernetzung der Kirchenburgen markiert. Sowohl durch den in deutscher Sprache erschienen Reiseführer "Siebenbürgen Gästehäuser und Wanderwege in der Kirchenburgenlandschaft" als auch die dreisprachige (dt., rum., engl.) Internetseite wurde der Bekanntheitsgrad der Kirchenburgenlandschaft erhöht und touristische Informationen auch international zugänglich gemacht.

Ihr Ansprechpartner

Prof. Dr. Hartmut Rein
Geschäftsführer

Telefon: (030) 32 79 31 - 11
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

 

 

Aus dem BTE Blog


22.03.2018 „Wegen Überfüllung geschlossen"?!

Lösungsansätze zum Umgang mit „Overcrowding"


06.11.2017 Nachhaltigkeit im Deutschlandtourismus

Aktuelle Kurzstudie zu den Nachhaltigkeitsaktivitäten deutscher Tourismusdestinationen


11.07.2017 Institutionelle Nachhaltigkeit im Tourismus

7 Thesen zur Bedeutung für die Organisation und das Management einer DMO

 
 

Übersicht

schließen (x)