©

Go East - Die neuen Bundesländer als Reiseziel ausländischer Gäste Konferenzorganisation

 

Auftraggeber:

Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung


Auf der von BTE organisierten Konferenz wurden die Faktoren des geringen Ausländeranteils am ostdeutschen Urlauberaufkommen diskutiert. Ziel ist eine effektive tourismuspolitische Strategie für den Incoming-Tourismus.


Aufgabe

Zur Entwicklung einer effektiven tourismuspolitischen Strategie durch den Beauftragten der Bundesregierung für die neuen Bundesländer sollte im Rahmen der Konferenz eine Ursachendarstellung und -analyse des Phänomens des geringen Ausländeranteils am ostdeutschen Urlauberaufkommen stattfinden. Durch einen intensiven Austausch mit den Vertretern aller relevanten Akteure des ostdeutschen Tourismus wurden die Erfordernisse einer erfolgreichen Entwicklung des Incoming-Tourismus in den neuen Ländern benannt und diskutiert.


Leistungen

  1. inhaltliche Konzeption und Ausarbeitung des Konferenzprogramms in Abstimmung mit dem Auftraggeber
  2. Auswahl und Festlegung von Referenten (In- und Ausland) und Moderator
  3. Auswahl und Festlegung der Tagungsstätte (Umweltforum Auferstehungskirche Berlin)
  4. Organisation und Durchführung einer Pressekonferenz
  5. Einladung der Teilnehmer
  6. Verpflichtung von Referenten, Honorarvereinbarungen und Abrechnung von Honoraren und Reisekosten
  7. Dokumentation der Konferenzergebnisse (Internet und Broschüre) sowie Ableitung einer Entwicklungsstrategie


Erfolge

Aufgrund des großen Interesses wurde die ursprünglich geplante Teilnehmerzahl von 250 auf 400 Teilnehmer erweitert. Der fachliche Austausch einer großen Zahl von Akteuren aus den neuen Bundesländern lieferte wichtige Impulse für die zukünftige touristische Entwicklung und die Steigerung des Bekanntheitsgrades der ostdeutschen Destinationen weit über die Grenzen Deutschlands hinaus.



Weitere Informationen (externe Webseiten)

» Download der Konferenzdokumentation

Ihr Ansprechpartner

Prof. Dr. Hartmut Rein
Geschäftsführer

Telefon: (030) 32 79 31 - 11
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

 

 

Aus dem BTE Blog


06.11.2017 Nachhaltigkeit im Deutschlandtourismus

Aktuelle Kurzstudie zu den Nachhaltigkeitsaktivitäten deutscher Tourismusdestinationen


11.07.2017 Institutionelle Nachhaltigkeit im Tourismus

7 Thesen zur Bedeutung für die Organisation und das Management einer DMO

 
 

Übersicht

schließen (x)