Natur-Schau-Spiel_Kommunikation © • BTE

Besucherzentren der Nationalen Naturlandschaften Brandenburgs Markenentwicklung, Marketingstrategie, Mediengestaltung

 

Auftraggeber:

pro agro, Verband zur Förderung des ländlichen Raumes im Land Brandenburg e.V.


Nach der Etablierung der kontinuierliche Besucherbefragung und -erfassung hat BTE eine Marketingstrategie und gemeinsame Qualitätsstandards erarbeitet sowie Kommunikationsmedien entwickelt.


Aufgabe

Die Besucherzentren der Nationalen Naturlandschaften Brandenburgs sind die Eingangstore zu den Großschutzgebieten. Die Zentren wollen attraktive und wirksame Umweltbildung betreiben. Besucher sollen sich hier zudem über die Region und Naturerlebnisse informieren. In einem Kooperationsprojekt sollten dafür eine Marketingstrategie, eine kontinuierliche Besucherbefragung und -erfassung sowie gemeinsame Qualitätsstandards erarbeitet und etabliert werden.


Leistungen

  1. Analyse des bestehenden Angebotes, der Kommunikationsmedien und Vermarktungsaktivitäten
  2. Darstellung der Rahmenbedingungen (Trends und Nachfrage im Naturtourismus) und von Best-Practice Beispielen
  3. Marketingleitbild: Erarbeitung von Zielen und Leitbild, Zielgruppenkonzept
  4. Entwicklung der Marke "NATUR-SCHAU-SPIEL", Definition der Markenpersönlichkeit
  5. Ausarbeitung des Corporate Design-Handbuchs (Logo, Slogan, Gestaltungsrichtlinie)
  6. Formulierung von Handlungsempfehlungen
  7. Vorbereitung, Moderation und Nachbereitung von Projekt begleitenden Workshops.


Erfolge

Die Marke "NATUR-SCHAU-SPIEL.COM" ermöglicht einen einheitlichen Auftritt des Netzwerkes der Besucherzentren innerhalb der Dachmarke der der Nationalen Naturlandschaften. Die Besucherzentren verstehen sich als Partner mit gemeinsamen Zielen, gemeinsamen Auftreten und gegenseitiger Unterstützung. Durch die Ausarbeitung des Corporate-Design-Handbuches sowie der Formulierung von Handlungsempfehlungen liegen den Besucherzentren konkrete Ansätze für eine stärkere gemeinsame Vermarktung vor. Mit der Umsetzung gemeinsamer Kommunikationsmedien (Flyer, Broschüre, Messestand), aufbauend auf das gemeinsame CD, können die Besucherzentren nun deutlich besser gemeinsam am Markt auftreten. www.NATUR-SCHAU-SPIEL.com ist gemeinsame Plattform innerhalb der Dachmarke der Nationalen Naturlandschaften.

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Geogr. Katharina Meifert
Senior Consultant (bis 03/2017 in Elternzeit)

Telefon: (030) 32 79 31 - 13
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

 

 

Aus dem BTE Blog


15.02.2017 „Green Meetings“ – mehr als ein Schlagwort

7 Erfolgsfaktoren von Grünen Tagungen am Beispiel der greenmeetings und events


09.11.2016 Wirtschaft ist für den Menschen da

Die Gemeinwohlberichterstattung im Tourismus

 
 

Übersicht

schließen (x)