©

Familienland Emsland Marketingstrategie, Markenentwicklung

 

Auftraggeber:

Emsland Tourismus GmbH


Familienurlaub ist ein Kerngeschäft der Emsland Touristik und soll weiter ausgebaut werden. BTE entwickelt "Familienland Emsland" als Erlebnismarke, unterstützt die PR-Arbeit und organisiert die Zertifizierung von Betrieben.


Aufgabe

Familienurlaub gehört zu den Kerngeschäften der Emsland Touristik: Rd. 60% der Übernachtungen in der Region entstehen durch Familienurlaub. Mit Schloss Dankern beherbergt das Emsland einen der bedeutenden Familienferienanbieter Deutschlands. Der Emsland Touristik GmbH stellt sich die Aufgabe, die Familienfreundlichkeit der Region zu kommunizieren, leistungsfähige Betriebe und Angebote zu kennzeichnen und die Angebotsqualität weiter zu entwickeln. Der Auftrag an BTE zielte auf die Entwicklung der Erlebnismarke "Familienland Emsland".


Leistungen

  1. Entwicklung einer Familienerlebnismarke für die Emsland Touristik: Angebote, Alleinstellung, PR-Linie
  2. Einbindung der Gastbetriebe und Partner, Moderation des Prozesses, Abstimmung
  3. Erarbeitung und Abstimmung der Qualitätskriterien
  4. Schulung und Zertifizierung von 30 Leistungsträgern (Einbindung von Heinz-Hermann Doermer, Projektbüro Tourismus)
  5. Begleitung der Markenstrategie, PR- und Vertrieb (u. a. Medienarbeit, Eröffnungsveranstaltung, Gestaltung Werbemedien)


Erfolge

Die Marke Familienland Emsland konnte im Markt etabliert werden. Zum Start im Juni 2008 wurden 30 Gastgewerbebetriebe und Erlebnispartner zertifiziert. Am Anfang des zweiten Jahres haben schon 36 Betriebe die Markenrechte erworben. Durch die Fokussierung und Ausrichtung der Marketingaktivitäten auf Familien- und Fahrradtourismus ist die Emsland Touristik gut positioniert. Und sie ist Vorreiter, so Geschäftsführer Uwe Carli: "Bisher gab es Familienmarken nur auf Länderebene in den vier beliebtesten Ferienbundesländern. Die Familien-Erlebnismarke Emsland gibt nicht nur Gästen eine Entscheidungshilfe zur Auswahl familienfreundlicher Angebote, sie hat auch einen Qualitätsschub bei den Betrieben bewirkt".

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Mathias Behrens-Egge
Geschäftsführer • Büroleitung Standort Hannover

Telefon: (0511) 7 01 32 - 20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

 

 

Aus dem BTE Blog


15.02.2017 „Green Meetings“ – mehr als ein Schlagwort

7 Erfolgsfaktoren von Grünen Tagungen am Beispiel der greenmeetings und events


09.11.2016 Wirtschaft ist für den Menschen da

Die Gemeinwohlberichterstattung im Tourismus

 
 

Übersicht

schließen (x)