Projekte: 217 • Seite 11 von 11

Umweltbildungskonzept NaturForum Bislicher Insel Umweltbildung 

Voraussetzung für die Förderung der Ausstellung durch die DBU ist eine Evaluation des eingereichten Bildungs- und Ausstellungskonzepts. BTE organisiert die Workshop-Reihe mit Experten für Umweltbildung, erarbeitet den Evaluationsbericht und schafft so die Voraussetzungen für die Förderung.

Verlagerung des Nationalparkhaus Torfhaus Businessplan 

Die Nationalpark-Information soll an einem neuen Standort errichtet und mit innovativem Konzept betrieben werden. BTE prüft das Angebotskonzept und die Perspektiven auf Wirtschaftlichkeit als Grundlage für die Bewilligung von Fördermitteln.

mehr lesen »

Vermarktungskonzept für die Bergbaufolgelandschaft zwischen Lutherstadt Wittenberg und Bitterfeld-Wolfen Marketing- & Organisationsberatung 

Entwicklung einer neuen Strategie in der Organisation und Vermarktung des Tourismus nach der positiven Entwicklung im Leipziger Neuseenland und der Neufirmierung des Tourismusverbandes TourismusRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg.

mehr lesen »

Vollendung der Gärten der Welt, Berlin Potenzialanalyse, Fördermittelakquisition 

Der Erholungspark Marzahn mit den „Gärten der Welt“ wird erweitert und für die IGA 2017 vorbereitet. BTE unterstützt die Fördermittelbeantragung für ein neues Besucherzentrum und weitere Projekte mit Prognosen zur touristischen Bedeutung und zu sozioökonomischen Effekten.

mehr lesen »

Wassersportentwicklungsplan Land Brandenburg - Fortschreibung Infrastrukturplanung 

BTE ist mit der Evaluierung und Fortschreibung des zuletzt im Jahr 2009 aktualisierten Wassersportentwicklungsplan (Wep Teil III) beauftragt.

mehr lesen »

Wassertourismus im Luxemburgischen Moseltal Entwicklungskonzept 

Ziel des Entwicklungskonzeptes Wassertourismus war es, die landseitigen und wasserseitigen touristischen Potenziale herauszuarbeiten und Maßnahmenvorschläge zu formulieren, wie die Region für den Wassertourismus aufgewertet werden kann.

mehr lesen »

Wassertourismus in Deutschland - Praxisleitfaden Infrastrukturplanung, Marketingberatung 

Aus der Bundestagsinitiative "Verbesserung von Infrastruktur und Marketing für den Wassertourismus in Deutschland" ergab sich der Auftrag an BTE, eine Arbeitshilfe für wassertouristische Unternehmen, Kommunen und Vereine zu erarbeiten.

mehr lesen »

Wassertourismuskonzept Fluss- und Seenlandschaft Mecklenburg-Vorpommern Landeswassertourismuskonzept 

Das wassertouristische Angebot in Mecklenburg-Vorpommern soll weiter optimiert werden. BTE wurde mit der Erarbeitung des „Landeswassertourismuskonzepts Fluss- und Seenlandschaft“ beauftragt.

mehr lesen »

Wassertourismuskonzept Peene Potenzialanalyse, Infrastrukturplanung 

Für die schiffbaren, im Landkreis Demmin gelegenen Abschnitte des insgesamt etwa 100 km langen Gewässers war eine Konzeption für eine naturverträgliche Erschließung zum Wasserwandern zu erarbeiten.

mehr lesen »

Wassertourismuskonzept Thüringen Potenzialanalyse, Marketingstrategie 

Mit dem Konzept sollen die aktuelle Situation sowie die Potenziale des Wassertourismus in Thüringen eingeschätzt werden, zum einen im Vergleich zu anderen Destinationen in Deutschland, zum anderen im Vergleich zu anderen touristischen Segmenten in Thüringen.

mehr lesen »

Wassertourismuszukunft Saale Touristisches Fachgutachten 

BTE erarbeitet für die Landtagsfraktion BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN in Sachsen-Anhalt ein Fachgutachten zur Zukunft des Wassertourismus an der Saale. Dabei sollen politische und infrastrukturelle Rahmenbedingungen sowie deutschlandweite Trends im Wassertourismus betrachtet und Empfehlungen für die zukünftige Ausrichtung abgeleitet werden.

mehr lesen »

Wassertouristische Erschließung der Lausitzer Neiße (Brandenburg) Machbarkeitsstudie 

BTE untersucht die Rahmenbedingungen für die Nutzung der Grenzflüsse insbesondere für das Kanuwandern sowie für die Entwicklung entsprechender Infrastrukturen und Angebote und leitet Empfehlungen ab.

mehr lesen »

Weiterentwicklung der Dachmarke Geiseltalsee Corporate Design, Mediengestaltung 

Die Akteure am Geiseltalsee möchten sich zukünftig gemeinsam am Markt positionieren. BTE entwickelt ein Corporate Design für einen einheitlichen Außenauftritt.

mehr lesen »

Wettbewerbsorganisation: European Destinations of Excellence (EDEN) Nachhaltige Destinationsentwicklung im Wassertourismus 

BTE übernahm die Organisation und Durchführung des europäischen Wettbewerbs 2010 in Deutschland, der unter dem Thema „Wassertourismus“ stand. Der Wettbewerb dient der Förderung von herausragenden nachhaltigen Tourismusdestinationen in Europa.

mehr lesen »

Wildtier-Erlebnisgelände am Nationalpark Harz Machbarkeitsstudie, Entwicklungskonzept 

Ein attraktives Tiergehege soll die Öffentlichkeitsarbeit des Nationalparks unterstützen und den Tourismus fördern. BTE prüft Standorte, entwickelt das Marketingkonzept und prüft die Perspektiven auf Erfolg und Wirtschaftlichkeit.

mehr lesen »

WLAN-Nutzung in der Tourismuswirtschaft in Sachsen Analysen & Marktforschung 

Mittels einer telefonischen Befragung von 500 touristischen Unternehmen unterschiedlicher Wirtschaftszweige hat BTE die aktuelle und bis 2015 geplante Nutzung und Ausstattung von WLAN in KMU im Freistaat Sachsen erfasst, ausgewertet und bewertet.

mehr lesen »

Zompen-Fahrten auf der Vechte Machbarkeitsstudie, Fördermittelakquisition 

Historische Flachbodenschiffe sollen rekonstruiert und als Fahrgastschiffe zwischen Deutschland und den Niederlanden fahren. BTE prüft die Perspektiven auf angemessene Nachfrage und Wirtschaftlichkeit und begründet den erfolgreichen Fördermittelantrag.

mehr lesen »

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Übersicht

schließen (x)