Projekte: 229 • Seite 7 von 12

Naturpark Bourtanger Moor Naturparkberatung, Potenzialanalyse, Fachbeitrag 

Im Gebiet Bourtanger Moor soll ein deutsch-niederländischer Naturpark entstehen. BTE entwickelt das Naturpark Konzept, u.a. Flächenzuschnitt, Schutzgebietskulisse, tourismus- und naturschutzfachliches Handlungsprogramm sowie Trägerschafts- und Finanzierungsmodelle.

mehr lesen »

Naturpark Pfälzerwald - Besucherlenkungsstrategie Besucherlenkung, Naturparkberatung 

Im Naturpark Pfälzerwald sollen die Konflikte zwischen Schutzauftrag und Erholungsnutzung reduziert werden. BTE erarbeitet Strategien für eine effiziente Besucherlenkung und eine wirksame Kommunikation.

mehr lesen »

Naturpark Solling-Vogler - Kompetenzregion Weidelandschaft Machbarkeitsstudie, Organisationsberatung 

Im Naturpark sind viele periphere Wiesen und Weiden von Verbuschung bedroht. BTE prüft die Potenziale alternativer Organisationsmodelle für die Beweidung auf unwirtschaftlichen Flächen und für die Vermarktung von Produkten aus der Landschaftspflege.

mehr lesen »

Naturpark Steinhuder Meer - 2. Steinhuder Meer-Konferenz Konferenzorganisation 

Bei der 2. Steinhuder Meer-Konferenz drehte sich alles um das Thema Mobilität. BTE organisierte die Veranstaltung von der Einladung bis zur Dokumentation.

mehr lesen »

Naturparkplan Nossentiner/Schwinzer Heide  

Erstellung des Naturplanplans mit umfassender Akteursbeteiligung in Zusammenarbeit mit UmweltPlan GmbH Stralsund, Schwerpunkte von BTE: Themen „Erholung und Tourismus“, „kultureller und soziale Infrastruktur“, „Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildung“

Naturparkplan Steinhuder Meer  

Für den Naturpark Steinhuder Meer soll ein Naturparkplan als Arbeitsgrundlage und Leitfaden für die zukünftige Entwicklung erstellt werden.

mehr lesen »

Naturparkplan Weserbergland  

Der Naturpark Weserbergland will ein Konzept für die zukünftige Entwicklung der Naturparkregion erarbeiten.

mehr lesen »

Naturtourismus in Brandenburg - Produktstrategie Destinationsentwicklung, Mediengestaltung 

In Zusammenarbeit mit den Verwaltungen der Großschutzgebiete und touristischen Leistungsträgern wurden 14 für das Land Brandenburg repräsentative Naturreise-Angebote ausgearbeitet und in einem Katalog präsentiert.

mehr lesen »

Neustrukturierung Dachmarke / Tourismus der Rhön Organisationsstrategie 

Die Mitglieder ARGE Rhön möchten die länderübergreifende Zusammenarbeit der touristischen Gremien und Organisationseinheiten der Rhön durch eine Modifizierung bestehender Organisationseinheiten verbessern. Hierzu wird ein neues Organisationsmodell entwickelt, welches die Zusammenarbeit und den Einsatz der Ressourcen der Tourismusorganisationen in den fünf Landkreisen der drei Bundesländer optimiert.

mehr lesen »

Nordischer Sportpark Bad Freienwalde Machbarkeitsstudie 

BTE prüft die ökonomischen Perspektiven des geplanten Zentrums für nordischen Wintersport am Oderbruch. Im Kern steht die Frage, ob mit Veranstaltungen und Erlebnisangeboten an den Großschanzen die Investitions- und Betriebskosten refinanziert werden können.

mehr lesen »

Nordpfade – Genusswandern im Landkreis Rotenburg Wandertourismus, Markenentwicklung 

Spitzen-Wanderwege im hohen Norden! BTE begleitete den Touristikverband Landkreis Rotenburg in der 5-jährigen Planungs- und Umsetzungsphase der NORDPFADE. Inzwischen haben sich die NORDPFADE unter dem Motto "flach - weit - einzigartig" erfolgreich im deutschen Wandermarkt etabliert und bieten 24 attraktive Tages- und Halbtagestouren für Genusswanderer.

mehr lesen »

ODER Culinarium - Regionale Küche und Esskultur Organisationsberatung, Öffentlichkeitsarbeit, Mediengestaltung 

Entwicklung und Etablierung einer regionalen länderübergreifenden Spezialitätenküche, Steigerung des Angebotsniveaus und der touristischen Attraktivität der Region Oderland-Neumark über die Themen Regionale Küche und Esskultur, Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen im Gastronomiebereich.

mehr lesen »

Oldenburger Münsterland - Tourismuskonzept Marketing- und Organisationsberatung 

BTE ist beauftragt, das Tourismuskonzept aus dem Jahr 2003 fortzuschreiben. Schwerpunkte: Zielgruppenkonzept, Angebotsentwicklung, Entwicklung der Dachmarke Strategie, Arbeitsteilung von Dachorganisation und Erholungsgebieten.

Online-Beratungsdatenbank für Naturparke Naturparkberatung 

Mit der Qualitätsoffensive Naturparke soll ein Informationsdienst für die Naturpark-Mitarbeiter eingerichtet werden. BTE entwickelt für den VDN eine Beratungsdatenbank mit den Bausteinen Fachforum, Datenbank, Expertenpool und Analysetool.

mehr lesen »

Optimierte Umsetzung von Naturparkplänen Naturparkberatung 

Wie sind die Erfahrungen der Naturparke mit Naturparkplänen? Welche Erfolgsfaktoren gibt es, welche Hindernisse? BTE analysiert die Praxis der Naturparkplanung, erarbeitet Empfehlungen und einen Leitfaden.

mehr lesen »

Optimierung der kommunalen Tourismusfinanzierung in Rheinland-Pfalz Wettbewerbsorganisation, Organisationsberatung 

Mit dem Projekt zur Optimierung der kommunalen Tourismusfinanzierung möchte der THV die Kommunen in Rheinland-Pfalz dabei unterstützen, einen für ihren Ort optimalen Finanzierungsmix zu finden. Grundlage ist ein Beteiligungswettbewerb, bei dem sich Kommunen im Land um Beratungsleistungen bewerben können.

mehr lesen »

Organisations- und Vermarktungsstrategie für das Sächsische Burgenland  

Analyse der touristischen Ausgangssituation, v.a. der Kooperationsstruktur, verfügbarer Budgets in den Teilregionen, touristischer Produkte und deren Vermarktung sowie Entwicklung einer neuen Strategie für das Marketing und die Organisationsstruktur

mehr lesen »

Organisationsstrategie für das Sächsische Burgen- und Heideland Organisationsmodell, Leipziger Modell, Restrukturierung 

Als Ergebnis des Projektes wurde dem Auftraggeber nicht nur ein Organisationsmodell für die DMO übergeben, sondern auch neues Finanzierungsmodell wie ein Modell für die Aufgabenteilung in der Destination sowie für die Gestaltung des Wandels in verschiedenen Phasen.

mehr lesen »

Parks und Gärten als weiche Standortfaktoren Marktforschung 

Ermittlung der Bedeutung der Parks und Gärten in Sachsen-Anhalt als weiche Standortfaktoren mittels onlinebasierter Unternehmensbefragung.

mehr lesen »

Perspektiven für Ferienanlagen im Hochsauerland Potenzialanalyse, Fachbeitrag Regionalentwicklung 

BTE prüft die Chancen und Risiken der Entwicklung weiterer Feriengroßanlagen im Hochsauerlandkreis. Im Ergebnis stehen Empfehlungen zur raumordnerischen Steuerung sowie ein Leitfaden für Kommunen zum Umgang mit Investoren und Betreibern von Feriengroßanlagen.

mehr lesen »

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Übersicht

schließen (x)