Publikationen

BTE hat mit seinen mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Tourismus- und Regionalberatung zahlreiche Projekte in Deutschland wie im Ausland realisiert sowie zahlreiche Bücher, Handlungsleitfäden und Konzepte veröffentlicht.

Darüber hinaus können sich Interessierte auf Basis regelmäßig erscheinender Newsletter über den Tourismus im ländlichen Raum informieren. Sehen Sie selbst:

Aktuelle Publikationen


Management der Bildung und Veränderung von Destinationen Ein prozessorientierter Ansatz im Tourismus

Traditionelle Tourismusregionen sollen sich hin zu wettbewerbsfähigen Destinationen verändern. Wie dieser Veränderungprozess mit seinen verschiedenen Phasen, einzubeziehenden Akteuren und mit welchen Instrumenten gestaltet werden soll, lässt die Fachliteratur bisher offen. In der vorliegenden Publikation wird erstmals ein Modell für so einen Veränderungsprozess dargestellt. Sie bietet einen umfassenden Überblick über die aktuelle Literatur, analysiert tiefgehend eine Destination, die einen Wandel bereits realisiert hat und bietet abgeleitete Empfehlungen für vergleichbare Prozesse. Sie bietet damit Ansatzpunkte für weitere Forschung sowie eine Orientierung für die Praxis.


Tourismus im ländlichen Raum

Eine klare Abgrenzung, was unter Tourismus im ländlichen Raum verstanden wird, ist bisher schwierig. Urlaub auf dem Bauernhof, Urlaub auf dem Lande, Landtourismus, Agrotourismus etc. sind nur einige der Begriffe, die in diesem Zusammenhang genutzt werden. Das mag ein Grund dafür sein, weshalb es bisher im deutschsprachigen Raum an einer zusammenfassenden Publikation zum Thema „Tourismus im ländlichen Raum“ fehlte. Dieses Herausgeberwerk stellt den Versuch dar, die Lücke zu schließen.

Ihre Ansprechpartner

Dr. Alexander Schuler
Geschäftsführer • Büroleitung Standort Berlin

Telefon: (030) 32 79 31 - 12
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Dipl.-Ing. Mathias Behrens-Egge
Geschäftsführer • Büroleitung Standort Hannover

Telefon: (0511) 7 01 32 - 20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

 

 
 
 

Übersicht

schließen (x)