Nachhaltigkeitsstrategie für die Destination Sächsische Schweiz

Veröffentlicht am

Foto: (c) BTE Auftraggeber:Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V. Ansprechpartner:Prof. Dr. Hartmut Rein Aufgabe Der Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V. (TVSSW) hat sich in den vergangenen Jahren für die Entwicklung der grenzüberschreitenden Destination Sächsisch-Böhmische Schweiz engagiert. Mehrere grenzüberschreitende Projekte in Kooperation mit der Destinationsagentur für die Böhmische Schweiz (České Švýcarsko o. p. s.), dem Bezirk Ustí und der […]

Erstellung eines Tourismuskonzeptes für die Stadt Halle (Saale) unter Einbeziehung der umliegenden Region

Veröffentlicht am

Foto: Flotography/pixabay Auftraggeber: Stadt Halle/Saale Ansprechpartner: Dr. Alexander Schuler Katharina Meifert Aufgabe Die Händelstadt Halle (Saale) in Sachsen-Anhalt ist Universitätsstadt, Messestadt und bildet gemeinsam mit der Stadt Leipzig das Zentrum des urbanen Wirtschaftsgroßraumes Mitteldeutschland. Mit ihrer historischen Innenstadt, einem breit gefächerten Kulturangebot sowie ihrer Lage inmitten einer facettenreichen Landschaft mit vielerlei Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten in […]

Touristisches Leitsystem Harz

Veröffentlicht am

Foto: (c) BTE Auftraggeber: Harzer Verkehrsband (heute Harzer Tourismuverband, HTV) Ansprechpartner: Mathias Behrens-Egge Aufgabe Der Harzer Verkehrsverband (heute Harzer Tourismusverband, HTV) war von den Wirtschaftsministerien der drei Harzanrainerländern Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen beauftragt, ein einheitliches touristisches Leitsystem für den Harz zu entwickeln. Wesentliche Teile der Konzepterstellung wurden an BTE übertragen. Die Erarbeitung hatte in enger […]

Gutachten zur Neuordnung der touristischen Strukturen im Naheland

Veröffentlicht am

Foto: Christoph Schütz, pixabay Auftraggeber:Landkreise Bad Kreuznach und Birkenfeld Ansprechpartner:Dr. Alexander Schuler Aufgabe Die Gesellschafter der Naheland-Touristik GmbH – eine von 10 regionalen und mehrheitlich kommunal getragenen Touristikorganisationen in Rheinland-Pfalz – planen die Neuordnung der touristischen Strukturen im Naheland. Nachdem in einem intensiven Prozess zwischen den Hauptgesellschaftern (Landkreise Bad Kreuznach und Birkenfeld) die grundlegenden Eckpunkte […]

Kooperative Klima- und Energiebildung

Veröffentlicht am

Foto: (c) Anke Hofmeister, TVBL Auftraggeber: Deutsche Bundesstiftung Umwelt, Durchführung in Trägerschaft des Trägerverbunds Burg Lenzen e.V. Ansprechpartner: Prof. Dr. Hartmut Rein Aufgabe Themen wie „Klimawandel und Klimaschutz“ „Energieerzeugung, Energienutzung und Energiesparmöglichkeiten“ sowie  „die Rolle von Ernährungsgewohnheiten zur Schonung des Klimas“ sollen sowohl in Niedersachsen als auch in Kaliningrad noch stärker als bisher üblich in […]

Besucher- und Tagungszentrum Burg Lenzen

Veröffentlicht am

Auftraggeber: Trägerverbund Burg Lenzen (Elbe) e.V. Ansprechpartner: Harald Geißler Aufgabe Die historische Burg Lenzen soll saniert und schrittweise zu einem Besucher-, Bildungs- und Tagungszentrum im Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe ausgebaut werden. Der Zuschussbedarf im Umweltbildungsbetrieb soll durch Gewinne im integrierten Hotel refinanziert werden. Erforderlich ist ein Gesamtkonzept, das die Wirtschaftlichkeit in den einzelnen Ausbaustufen sichert und […]