News

Naturparkplan Hohes Venn-Eifel geht in die Umsetzung!

Der Naturparkplan für den deutsch-belgischen Naturpark Hohes Venn-Eifel ist fertig. Die drei Geschäftsstellen des Naturparks und BTE als Verfasser haben Bericht und Umsetzungsplanung den Beteiligten und der Presse vorgestellt.

Im Mittelpunkt der Umsetzung stehen sechs Starter- und acht Anschlussprojekte, die gemeinsam mit den Akteuren der Naturparkregion erarbeitet wurden und die grenzüberschreitende Zusammenarbeit stärken. Dabei sind u. a. ein deutsch-belgisches Jugendcamp, barrierefreie Naturerlebnisse, die Ausweitung des erfolgreichen Eifeltrekking auf den gesamten Naturpark oder eine gemeinsame Kommunikationsstrategie.

Ein Naturparkplan ist erfolgreich, wenn seine Ideen und Projekte umgesetzt werden. Daher freuen wir uns mit dem Naturpark, dass mit der Umsetzung des Naturparkplans unmittelbar begonnen werden kann. Möglich macht dies vor allem die Zusage der beteiligten Länder Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Belgien, zukünftig eine Projektstelle zu finanzieren. Diese wird vor allem dafür zuständig sein, die Projekte des Naturparkplans zu koordinieren und umzusetzen.

Die Kurzfassung des Naturparkplans gibt es HIER

Foto: Clewe2807 – wikimedia