Praxisleitfaden „Nachhaltigkeit im Deutschlandtourismus“ kommt in der Praxis gut an


15.03.2017

Ein Jahr nach Veröffentlichung des Praxisleitfadens „Nachhaltigkeit im Deutschlandtourismus“ wurde auf der ITB 2017 beim CSR-Day ein Resümee gezogen: 5.000 Exemplare wurden an über 400 Tourismusdestinationen deutschlandweit versendet, die Inhalte wurden vor verschiedenen nationalen und internationalen Institutionen wie der UNWTO, dem Strategieforum der Ostseestaaten, dem Ausschuss für Tourismus des Bundestags und mehreren Tourismusdestinationen präsentiert. Außerdem ist eine Schweizer Version des Leitfadens in Planung. Wegen der weiter anhaltenden Anfragen und dem internationalen Interesse ist in den nächsten Wochen ein Nachdruck sowie eine englische Übersetzung geplant.
Um zu erfahren, wie die deutschen Tourismusdestinationen mit dem Thema Nachhaltigkeit allgemein und dem Leitfaden konkret umgehen, wurde Anfang dieses Jahres von BTE im Auftrag des DTV eine deutschlandweite Kurzbefragung durchgeführt. Es nahmen 123 Vertreter von regionalen, städtischen und lokalen Tourismusdestinationen an der online Befragung teil. Die Ergebnisse zeigen, dass der Leitfaden insgesamt sehr gut bei den Touristikern ankommt und vor allem die gut strukturierte Aufarbeitung geschätzt wird. Es wurde im Rahmen der Befragung jedoch auch deutlich, dass viele Destinationen begrenzte personelle und finanzielle Ressourcen für das Thema Nachhaltigkeit haben und oftmals andere Themenfelder als vorrangig gesehen werden. Die Destinationsmanager wünschen sich zudem weitere Hilfestellungen und Unterstützung von Staat, Verbänden und Wissenschaft. Erste Ergebnisse der Befragung finden Sie in der Präsentation, die zum Download zur Verfügung steht.


Dokumente zum Download

 BTE - Nachhaltige Tourismusdestinationen: Status quo und Lessons learned • 2.69 MB

Ihr Ansprechpartner

M.A. Martin Balàš
Consultant (freiberuflich)

Telefon: (030) 32 79 31 - 10
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

 

 

Aus dem BTE Blog


22.03.2018 „Wegen Überfüllung geschlossen"?!

Lösungsansätze zum Umgang mit „Overcrowding"


06.11.2017 Nachhaltigkeit im Deutschlandtourismus

Aktuelle Kurzstudie zu den Nachhaltigkeitsaktivitäten deutscher Tourismusdestinationen


11.07.2017 Institutionelle Nachhaltigkeit im Tourismus

7 Thesen zur Bedeutung für die Organisation und das Management einer DMO

 
 

Übersicht

schließen (x)