BTE erarbeitet das Tourismuskonzept für den Bezirk Pankow von Berlin


03.05.2018

BTE ist mit der Aktualisierung und Fortschreibung des Tourismismuskonzeptes für den Bezirk Pankow von Berlin beauftragt.
Der einwohnerreichste Berliner Bezirk Pankow ist in vielerlei Hinsicht facettenreich. So reicht er von der zentralen City-Ost am Alexanderplatz bis an die grüne Landesgrenze zum Barnim. Szenekieze, beliebte Kulturzentren und Sportarenen werden ergänzt durch Idyllische Grünanlagen und geschützte Naturgebiete, historisch bedeutende Orte sowie gemütlichen Regionalläden und kulinarische Märkte.
Die besonderen Potenziale der zentralen Quartiere als auch der ländlich geprägten Ortsteile Pankows gilt es in der Konzeption durch gezielte Maßnahmen und eine Optimierung der Positionierung zu verstetigen und neue Impulse zu setzen. Ziel ist es, die Wirtschaftsstruktur des Bezirkes im Bereich Tourismus nachhaltig zu fördern, Wachstumspotenziale zu mobilisieren und Maßnahmen des Regionalmarketings zu stärken.
Dabei gilt es gleichermaßen das Augenmerk zu richten auf die bekannten Stadteile wie Prenzlauer Berg, Pankow oder Weißensee wie auch die bisher weniger im touristischen Fokus befindlichen Teile des Bezirkes, der sich bis in den Naturpark Barnim erstreckt.


Mehr Informationen finden Sie hier »

Ihr Ansprechpartner

Dr. Alexander Schuler
Geschäftsführer • Büroleitung Standort Berlin

Telefon: (030) 32 79 31 - 12
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

 

 

Aus dem BTE Blog


01.10.2018 Wenn Tourismusberater reisen

Unsere Highlights des Sommers


22.03.2018 „Wegen Überfüllung geschlossen"?!

Lösungsansätze zum Umgang mit „Overcrowding"


06.11.2017 Nachhaltigkeit im Deutschlandtourismus

Aktuelle Kurzstudie zu den Nachhaltigkeitsaktivitäten deutscher Tourismusdestinationen

 
 

Übersicht

schließen (x)