Tourismuskonzept der VG Nieder-Olm vorgestellt Konzept geht parallel schon in die Umsetzung


15.02.2019

Vor ca. 50 Vertretern aus Kommune und Tourismus sowie interessierten Bürgern stellten Dr. Alexander Schuler und Silke Heck am vergangenen Dienstag das Tourismuskonzept für die Verbandsgemeinde Nieder-Olm vor. In einem partizipativen Prozess wurde die Konzeption im letzten Jahr erarbeitet. Die südlich von Mainz liegende Verbandsgemeinde verfolgt damit das Ziel, ihre Aktivitäten im Tourismus zu intensivieren. Erst Anfang 2018 wurde die Zuständigkeit für die Aufgabe Tourismus von den sieben Ortsgemeinden auf die Verbandsgemeinde übertragen.

Mit dem Konzept wurden nun wichtige Grundlagen für die weitere touristische Entwicklung geschaffen. Ausgehend von der Analyse und Bewertung der touristischen Ausgangssituation, wurden Entwicklungspotenziale und eine Strategie aufgezeigt. Darauf aufbauend wurden realistische und umsetzbare Maßnahmen in übersichtlichen Steckbriefen erstellt, die es nun umzusetzen gilt.

Die ersten der insgesamt knapp 30 Maßnahmen – die sich in übergeordnete, Schlüssel- und weitere Maßnahmen unterteilen – werden auch schon angegangen: Zur Realisierung eines temporären und mobilen Gästeservices, der die Funktion einer Tourist-Information zu bestimmten Anlässen übernehmen soll, beteiligt sich die Verbandsgemeinde am ebenfalls von BTE begleiteten Crowdfunding-Contest IdeeReich Rheinhessen. Die Idee ist es, eine Ape zu kaufen, entsprechend herzurichten und dann einzusetzen.

Und auch beim Thema Organisation geht es weiter: Im Rahmen der Konzepterstellung war es der Auftrag an BTE, geeignete Kooperationsmöglichkeiten und -partner zu identifizieren und aufzuzeigen. Mit der benachbarten Verbandsgemeinde Wörrstadt wurde im Prozess ein Partner gefunden, der zum einen geeignet ist und zum anderen Interesse an einer touristischen Kooperation hat. Die genaue Ausgestaltung dieser interkommunalen Zusammenarbeit wird BTE in den kommenden Monaten erarbeiten.

Wir freuen uns, die beiden Kommunen weiter zu begleiten!



Weitere Informationen (externe Webseiten)

» Presseartikel zur Veranstaltung:

» Weitere Infos zu IdeenReich Rheinhessen:

» Presseartikel zur Kooperation:

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Geogr. Silke Heck
Senior Consultant

Telefon: (06131) – 63 67 553
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

 

 

Aus dem BTE Blog


01.10.2018 Wenn Tourismusberater reisen

Unsere Highlights des Sommers


22.03.2018 „Wegen Überfüllung geschlossen"?!

Lösungsansätze zum Umgang mit „Overcrowding"


06.11.2017 Nachhaltigkeit im Deutschlandtourismus

Aktuelle Kurzstudie zu den Nachhaltigkeitsaktivitäten deutscher Tourismusdestinationen

 
 

Übersicht

schließen (x)