Datenschutzerklärung – Live-Webinar

Wir möchten Sie nachfolgend über die Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der Teilnahme am Webinar „Inszenierungen und digitale Dienste an Radrouten“ informieren:

Zweck der Verarbeitung

Personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit der Teilnahme am Webinar verarbeitet werden, werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Die Erfassung der Daten dient lediglich der Information der Teilnehmenden des Webinars sowie zur Übermittlung der Zugangsdaten.

Wir nutzen das Tool „GoToMeeting“ für die Durchführung des Webinars. „GoToMeeting“ ist ein Service der LogMeIn, Inc. die ihren Sitz in den USA hat.

Weitergehende Informationen zu Datenschutz und Datensicherheit von LogMeIn finden Sie hier.

Hinweis: Soweit Sie die Internetseite von „GoToMeeting“ aufrufen, ist der Anbieter für die Datenverarbeitung verantwortlich. Ein Aufruf der Internetseite ist für die Nutzung jedoch nur erforderlich, um sich die Software für die Nutzung von „GoToMeeting“ herunterzuladen.

Wenn Sie die „GoToMeeting“-App nicht nutzen wollen oder können, dann sind die Basis-funktionen auch über eine Browser-Version nutzbar, die Sie ebenfalls auf der Website von „LogMeIn“ finden: https://support.logmeininc.com/de/gotomeeting/help/starten-eines-meetings-online-web-app-g2m090008

Umfang der Verarbeitung

Wir verwenden „GoToMeeting“, um „Online-Meetings“ durchzuführen. Wenn wir aufzeichnen wollen, werden wir Ihnen das im Vorfeld transparent mitteilen und um eine Zustimmung bitten. Die Tatsache der Aufzeichnung wird zudem in der App angezeigt.

Für Zwecke der Aufzeichnung und Nachbereitung von Webinaren können wir auch die im Chat gestellten Fragen von Online-Seminar-Teilnehmenden verarbeiten.