Grundlagenuntersuchung Fahrradtourismus in Deutschland Forschungsbericht Nr. 583, Langfassung



Autor:
Deutscher Tourismusverband e.V. (DTV), dwif-Consulting GmbH, BTE Tourismusmanagement, Regionalentwicklung, Europäische Reiseversicherung AG
Herausgeber:
Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi)
Jahr:
2009

Die Studie analysiert die wirtschaftliche Bedeutung des Fahrradtourismus und umfasst Handlungsempfehlungen zur Infrastruktur- und Angebotsgestaltung.

Die Ergebnisse der Untersuchung stehen als Kurz- und Langfassung beim Deutschen Tourismusverband zum Download bereit.


Bibliografische Information


Deutscher Tourismusverband e.V. (DTV), dwif-Consulting GmbH, BTE Tourismusmanagement, Regionalentwicklung, Europäische Reiseversicherung AG Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) (Hrsg., 2009): Grundlagenuntersuchung Fahrradtourismus in Deutschland Forschungsbericht Nr. 583, Langfassung , Berlin



Weitere Informationen (externe Webseiten)

» Kurzfassung der Studie

» Langfassung der Studie

 

Aus dem BTE Blog


01.10.2018 Wenn Tourismusberater reisen

Unsere Highlights des Sommers


22.03.2018 „Wegen Überfüllung geschlossen"?!

Lösungsansätze zum Umgang mit „Overcrowding"


06.11.2017 Nachhaltigkeit im Deutschlandtourismus

Aktuelle Kurzstudie zu den Nachhaltigkeitsaktivitäten deutscher Tourismusdestinationen

 
 

Übersicht

schließen (x)