Eden-Award 2010 The Hidden Treasures of Germany - Preisträger und Finalisten des EDEN-Awards 2010



Autor:
BTE
Herausgeber:
Deutscher Tourismusverband e.V.
Jahr:
2010

Zweisprachige Imagebroschüre mit Darstellung der deutschen Finalisten und des Siegers im EDEN-Award 2010.

Im Rahmen des jährlich stattfindenden EDEN-Awards (EDEN = European Destinations of Excellence) werden europaweit Regionen gekürt, die sich in besonderer Weise für einen nachhaltigen Tourismus einsetzen.
2010 wurden in Deutschland fünf Regionen ausgezeichnet, die Qualität, Schönheit und Vielfalt des Wassertourismus unterstreichen und dabei besonders sensibel mit ihren natürlichen Ressourcen und ihrem kulturellen Erbe umgehen. Die zweisprachige Imagebroschüre stellt die deutschen Finalisten und den Siegers im EDEN-Award 2010 vor.
Als Finalisten gingen aus dem Wettbewerb die Insel Norderney, die Erlebnisregion Elbtalaue, das Leipziger Neuseenland und das Märkische Seenland Oder-Spree-Dahme hervor. Preisträger wurde die Vorpommersche Flusslandschaft mit der Kanureise „Auf dem Amazonas des Nordens“.


Bibliografische Information


BTE Deutscher Tourismusverband e.V. (Hrsg., 2010): Eden-Award 2010 The Hidden Treasures of Germany - Preisträger und Finalisten des EDEN-Awards 2010

 

Aus dem BTE Blog


01.10.2018 Wenn Tourismusberater reisen

Unsere Highlights des Sommers


22.03.2018 „Wegen Überfüllung geschlossen"?!

Lösungsansätze zum Umgang mit „Overcrowding"


06.11.2017 Nachhaltigkeit im Deutschlandtourismus

Aktuelle Kurzstudie zu den Nachhaltigkeitsaktivitäten deutscher Tourismusdestinationen

 
 

Übersicht

schließen (x)