Praxisleitfaden zur Professionalisierung sächsischer Touristinformationen



Autor:
Dr. Alexander Schuler, Katharina Meifert, Silke Heck
Jahr:
2016

Der Praxisleitfaden zum Projekt „Professionalisierung sächsischer Touristinformationen“ im Auftrag des Landestourismusverbands Sachsen e.V. basiert auf einer umfangreichen Strukturanalyse von insgesamt 257 Tourist-/Gästeinformationen und bietet somit einen vollständigen Überblick zur Ist-Situation der vorhandenen Einrichtungen im Bundesland Sachsen.

Die Publikation enthält darüber hinaus sowohl ein umfassendes Handlungskonzept für Mitarbeiter von Touristinformationen als auch daraus abgeleitete Empfehlungen für übergeordnete Institutionen, um den gestiegenen Anforderungen in Bezug auf Leistung, Service, Qualität und Netzwerkfunktion in Zukunft gerecht zu werden.


Bibliografische Information


Dr. Alexander Schuler, Katharina Meifert, Silke Heck ( 2016): Praxisleitfaden zur Professionalisierung sächsischer Touristinformationen


Dokumente zum Download

 Praxisleitfaden zum Download • 4.69 MB



Weitere Informationen (externe Webseiten)

» Weitere Informationen zum Projekt

 

Aus dem BTE Blog


01.10.2018 Wenn Tourismusberater reisen

Unsere Highlights des Sommers


22.03.2018 „Wegen Überfüllung geschlossen"?!

Lösungsansätze zum Umgang mit „Overcrowding"


06.11.2017 Nachhaltigkeit im Deutschlandtourismus

Aktuelle Kurzstudie zu den Nachhaltigkeitsaktivitäten deutscher Tourismusdestinationen

 
 

Übersicht

schließen (x)