Mädchen auf Pferd bei Reitturnier © • © Activa - Fotolia.com

Reiten in der Mitte Niedersachsen Regionales Konzept, Moderation

 

Auftraggeber:

Regionalmanagement Mitte Niedersachsen


Auf der Grundlage einer regionalen Bestandsanalyse und in Abstimmung mit den Partnern in der Region lieferte BTE Empfehlungen zur Entwicklung als Reitregion. Im Mittelpunkt stehen Leuchtturmangebote und der Aufbau eines Netzwerkes rund ums Pferd.


Aufgabe

Der Ausbau des Reittourismus ist eines der Leitprojekte im Rahmen der integrierten ländlichen Entwicklungskonzepte (ILEK) Mitte Niedersachsen, Mittelweser und Sulinger Land. 18 Städte, Gemeinden und Samtgemeinden aus den drei Landkreisen Nienburg, Diepholz und Verden kooperieren als landkreisübergreifende Region "Mitte Niedersachsen". Die Potenziale von Pferdesport, -zucht und Reittourismus in der Region sollen stärker genutzt werden.
Das Handlungsprogramm "Reiten in der Mitte Niedersachsen" soll als Wegweiser für die zukünftige Entwicklung des Reitangebotes dienen.


Leistungen

  1. Bestandanalyse der Betriebe und Angebote rund ums Pferd sowie bereitbarer Wege
  2. Bewertung der Potenziale, Erarbeitung einer Strategie für die zukünftige Entwicklung und Positionierung als Reitregion
  3. Ausarbeitung von konkreten Handlungsempfehlungen wie Tourenvorschläge, Park- und Ridestationen, Reitkarte etc.
  4. fachliche Leitung und Begleitung von Workshops mit den Reitbetrieben, -vereinen, Kommunen, Touristikern und verschiedenen Nutzergruppen


Erfolge

Die Reitbetriebe und Touristiker haben die Entwicklung einer Karte mit den Reitangeboten als prioritäre Maßnahme herausgestellt. Die Mittelweser Touristik GmbH hat nachfolgend die Karte „Pferdeträume in der Mittelweser-Region“ realisiert.



Weitere Informationen (externe Webseiten)

» Faltkarte "Pferdeträume in der Mittelweser-Region"

Link zur Mittelweser-Touristik mit Bestellmöglichkeit der kostenlosen Faltkarte

» Link zur Region "Mitte Niedersachsen"

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Ulrike Franke
Senior Consultant

Telefon: (0511) 7 01 32 - 70
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

 

 

Aus dem BTE Blog


01.10.2018 Wenn Tourismusberater reisen

Unsere Highlights des Sommers


22.03.2018 „Wegen Überfüllung geschlossen"?!

Lösungsansätze zum Umgang mit „Overcrowding"


06.11.2017 Nachhaltigkeit im Deutschlandtourismus

Aktuelle Kurzstudie zu den Nachhaltigkeitsaktivitäten deutscher Tourismusdestinationen

 
 

Übersicht

schließen (x)