Naturerlebnis-Monitor Deutschland © 2015 BTE • BTE

Naturerlebnis-Monitor Deutschland Marktforschung, Grundlagenuntersuchung

 

Auftraggeber:

BTE in Kooperation mit dem VDN und EUROPARC Deutschland


Der Naturerlebnis-Monitor Deutschland wurde 2015 zum ersten Mal durchgeführt und zielt darauf ab, mehr Informationen gezielt über eine Online-Befragung über das Informations- und Reiseverhalten von Naturtouristen mit Fokus auf die Nationalen Naturlandschaften in Deutschland zu erhalten.


Aufgabe

Mit dem Naturerlebnis-Monitor Deutschland wird eine Informationslücke im Segment Naturtourismus geschlossen. Bisher fehlt es an konkreten Kenntnissen über das Reiseverhalten und die Einschätzung der Urlauber und Ausflügler vor Ort. Der Naturerlebnis-Monitor Deutschland soll die Verwaltungen der Nationalen Naturlandschaften sowie die Touristiker unterstützen, detaillierte Informationen über die Zielgruppen zu erhalten, um passgenaue Angebote und das Segment des Naturtourismus zu entwickeln.


Leistungen

Folgende Inhalte werden u.a. in der Befragung berücksichtigt und differenziert ausgewertet:

  1. Bewertung verschiedener Natursportaktivitäten (Wandern, Radfahren, Wasserwandern etc.) als Teil des Naturtourismus- und erlebnisses
  2. Profil der Naturtourismusinteressierten: Unterscheidung in Tages- und Übernachtungsgäste, Soziodemografische Merkmale (Alter, Geschlecht, Herkunft etc.)
  3. Informations- und Reiseverhalten der Besucher und Gäste
  4. Bekanntheit der Naturparke, Biosphärenreservate und Nationalparke
  5. Nutzung und Bewertung der verschiedenenen Angebot und Attraktionen in den Nationalen Naturlandschaften (Wege, Gastronomie, Beherbergung, Informationszentren etc.)


Erfolge

Die Haushaltsbefragung zum Naturerlebnis-Monitor Deutschland wurde am 15. Januar 2016 planmäßig abgeschlossen. 3.300 Personen haben an der Studie teilgenommen.

Erste Ergebnisse standen ab Februar 2016 zur Verfügung und wurden am 11.3.2016 auf der ITB in Berlin präsentiert. Diese sind auf www.naturerlebnis-deutschland.de abrufbar. Über die weitere Ausgestaltung der Befragung sowie die Erhebung regionalisierter Daten wird derzeit diskutiert. Die Ergebnisse sollen zusammengefasst und ergänzt durch Aussagen weiterer relevanter Studien im Sommer 2016 unter dem Titel "Naturtourismus Deutschland 2016" erscheinen.



Weitere Informationen (externe Webseiten)

» Informationen und Ergebnisse auf der Internetseite des Naturerlebnis-Monitors Deutschland

Ihr Ansprechpartner

Dr. Alexander Schuler
Geschäftsführer • Büroleitung Standort Berlin

Telefon: (030) 32 79 31 - 12
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

 

 

Aus dem BTE Blog


22.03.2018 „Wegen Überfüllung geschlossen"?!

Lösungsansätze zum Umgang mit „Overcrowding"


06.11.2017 Nachhaltigkeit im Deutschlandtourismus

Aktuelle Kurzstudie zu den Nachhaltigkeitsaktivitäten deutscher Tourismusdestinationen


11.07.2017 Institutionelle Nachhaltigkeit im Tourismus

7 Thesen zur Bedeutung für die Organisation und das Management einer DMO

 
 

Übersicht

schließen (x)