Projekte: 233 • Seite 5 von 12

Integriertes Regionales Entwicklungskonzept für die Stadt Neustrelitz und Umgebung Regionales Entwicklungskonzept 

Die ehemalige Kreisstadt Neustrelitz und ihr Umland suchen neue, finanzierbare Wege zur Sicherung ihrer Zukunft im ländlichen Raum Mecklenburg-Vorpommerns. Das von BTE erarbeitete REK zeigt Wege auf, wie durch enge Zusammenarbeit und strategische Maßnahmen neue Impulse gesetzt werden können.

mehr lesen »

IREK Vorpommern-Greifswald Regionales Entwicklungskonzept 

Erarbeitung des Integrierten Regionalen Entwicklungskonzeptes (IREK) für den Landkreis Vorpommern-Greifswald. Das Kreisentwicklungskonzeptes soll dazu dienen, mit Hilfe zukunftsorientierter Entwicklungsziele und Handlungsprioritäten Perspektiven für den gesamten Landkreis aufzuzeigen, die durch Schwerpunktmaßnahmen in die Realität umgesetzt werden.

mehr lesen »

IREK „Maritimer Tourismus Insel Usedom und angrenzender Festlandgürtel“ Regionales Entwicklungskonzept, Wassertourismus 

Das wassertouristische Angebot auf der Insel Usedom und am Festland soll vielgestaltiger werden und die Gäste auch zu einem Besuch der Binnenküsten und des Hinterlandes motivieren. Das von BTE erarbeitete Integrierte Regionale Entwicklungskonzept legt Leitlinien und Empfehlungen vor.

mehr lesen »

Kaiser-Wilhelm-Denkmal an der Porta Westfalica Machbarkeitsstudie, Standortentwicklung 

Das imposante Denkmal lockt jährlich rd. 150.000 Besucher an, die jedoch nur kurz verweilen. BTE erarbeitet das Konzept zur Steigerung des Aufenthaltswerts und der Effekte für den regionalen Tourismus sowie zur Bewirtschaftung des Bereichs.

mehr lesen »

Kanalvision - Reaktivierung der Kanalverbindung Lingen-Almelo Potenzialanalyse 

Die historische deutsch-niederländische Kanalverbindung Lingen-Nordhorn-Almelo soll für die Freizeitschifffahrt revitalisiert werden. BTE prüft den Investitionsbedarf und prognostiziert die sozioökonomischen Effekte für alternative Trassen. Mit ECORIS-NEI.

mehr lesen »

Kanutourismus im Masurischen Landschaftsschutzpark Großschutzgebiet, Nachhaltigkeit 

Erarbeitung von Strategien zur Konfliktlösung zwischen Kanutourismus und Naturschutz entlang der Krutynia im Masurischen Landschaftsschutzpark (Polen).

mehr lesen »

Kennt die Welt Bitterfeld? Marktforschung, Unternehmensbefragung, Image, Bekanntheit 

Untersuchung der Bekanntheit und des Images der Städte- und Regionsbezeichnungen „Bitterfeld“, „Dessau“, „Wittenberg“ und „Anhalt“ für ein verbessertes Standortmarketing der Wirtschaftsförderungsgesellschaft

mehr lesen »

Kirchenburgen in Siebenbürgen, Rumänien Tourismuskonzept, PR & Öffentlichkeitsarbeit 

In der Region Siebenbürgen sind zahlreiche architektonisch bedeutsame Kirchenburgen erhalten. Dieses regionale kulturelle Erbe soll durch touristische Wertschöpfung gesichert werden. BTE wurde mit der Erarbeitung des Tourismuskonzepts beauftragt.

mehr lesen »

Klimaleitbild für die Tourismusbranche in Niedersachsen Prozessmoderation 

Die Klimaschutz-Aktivitäten der Niedersächsischen Landesregierung fordern ein Commitment der Reisebranche. BTE berät die TourismusMarketing Gesellschaft Niedersachsen mbH (TMN) auf dem Weg zur Vorlage eines „Klimaleitbildes Tourismus“, entwickelte einen Vorschlag und moderiert den Prozess. Im Ergebnis steht eine breit abgestimmte Beschlussvorlage für die Gremien der TMN.

mehr lesen »

Klimawandel fordert Tourismuswandel - Konferenz Konferenzorganisation, Nachhaltigkeit 

Was bedeutet der Klimawandel für den Tourismus in Deutschland? Der aktuelle Wisssenstand, Handlungsmöglichkeiten und Beispiele aus der Praxis bieten Informationen und Anregungen für das Fachpublikum. BTE konzipiert und organisiert die Konferenz.

mehr lesen »

Kommunikation Bundeswettbewerb Nachhaltige Tourismusregionen 2012/13 PR & Öffentlichkeitsarbeit, Mediengestaltung 

BTE übernahm die Entwicklung wettbewerbsbgleitender Kommunikationsmedien und informierte auf der Internetseite über den Fortgang des Wettbewerbs.

mehr lesen »

Konzeption und fachliche Begleitung eines Wettbewerbs zum nachhaltigen Tourismus in Niedersachsen Wettbewerbsorganisation 

BTE erarbeitet ein Konzept und begleitet die Durchführung eines Nachhaltigkeitswettbewerbs in Niedersachsen, der die Potenziale und Möglichkeiten eines nachhaltig ausgerichteten Qualitätstourismus in Niedersachsen abbildet und konkrete neue Projektideen identifizieren und initiieren soll.

mehr lesen »

Kooperative Klima- und Energiebildung Deutsch-Russisches Kooperationsprojekt im Kaliningrader Gebiet (RUS) und Niedersachsen (D) 

Deutsche und russische Projektpartner entwickelten im Rahmen von Workshops und Seminaren gemeinsam Unterrichtsmaterialien zum Thema Klima und Energie für Schulen und außerschulische Lernorte.

mehr lesen »

Kulinarisches Erbe Brandenburg Produktstrategie 

Typisch brandenburgische Spezialitäten sollten in einem Projekt identifiziert und die Möglichkeit der Eintragung Brandenburger Produkte in das EU-Register geklärt werden.

mehr lesen »

Kulturlandschaft Heidekreis! Moderation, Bestandserfassung 

Die kulturhistorischen Landschaftselemente im Heidekreis sollen mit Hilfe der interessierten Bürger aufgespürt und dokumentiert werden. BTE führt die Informations- und Schulungstermine durch und organisiert die Erfassung im Online-Kataster KLEKs.

mehr lesen »

Kur- und Tourismuskonzept Bad Freienwalde Gesundheitstourismus, Städtetourismus 

Mit dem von BTE im Jahr 2001 erarbeiteten Kur- und Tourismuskonzept Bad Freienwalde wurde die Entwicklungsstrategie für Kur und Tourismus in Bad Freienwalde entwickelt und ein umfassender Maßnahmenkatalog zur Umsetzung vorgelegt. Dieses wurde nach 10 Jahren überarbeitet.

mehr lesen »

Kurfürsten-Bad in Bad Freienwalde Machbarkeitsstudie 

Die Gespräche mit dem Land über die Förderung eines weiteren Erlebnisbads erfordern ein schlüssiges Konzept, das Alleinstellung, hohe Bedeutung für den regionalen Tourismus und Wirtschaftlichkeit begründet. BTE entwirft ein Konzept, das den Status als ältestes Kurfürstenbad Brandenburgs aufgreift.

mehr lesen »

Kurortentwicklungskonzept Bad Freienwalde Tourismuskonzept, Gesundheitstourismus 

Die Stadt Bad Freienwalde hat vom Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg (MASGF) die Auflage erhalten, eine auf Gesundheitstourismus ausgerichtete und von der Stadtverordnetenversammlung beschlossene Kurortentwicklungskonzeption vorzulegen. Die inhaltliche Erarbeitung der Kurortentwicklungskonzeption erfolgt vor dem Hintergrund der Prüfung der Einhaltung bzw. Erfüllung der Kriterien und Anforderungen zur Erlangung des Titels „Staatlich anerkannter Kurort“ als Moorheilbad gemäß dem Gesetz über die Anerkennung als Kurort und Erholungsort im Land Brandenburg.

mehr lesen »

Länderübergreifendes Naturpark-Zentrum WERRANEUM Machbarkeitsstudie 

Drei Naturparke planen ein gemeinsames Naturpark-Besucherzentrum an der Werra. BTE moderiert die Standort- und Leitbildfindung, prüft die Synergie-Effekte und erarbeitet das Angebots-, Betriebs- und Wirtschaftlichkeitskonzept.

mehr lesen »

Landes-Wanderkonzeption & Entwicklungsstrategie Nationale Wanderwege Luxemburg  

BTE erarbeitet, gemeinsam mit dem Deutschen Wanderverband, eine Strategie zur Entwicklung und Vermarktung des Wanderangebotes der Nationalen Wanderwege Luxemburgs.

mehr lesen »

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Übersicht

schließen (x)