Projekte: 233 • Seite 8 von 12

Parks und Gärten als weiche Standortfaktoren Marktforschung 

Ermittlung der Bedeutung der Parks und Gärten in Sachsen-Anhalt als weiche Standortfaktoren mittels onlinebasierter Unternehmensbefragung.

mehr lesen »

Perspektiven für Ferienanlagen im Hochsauerland Potenzialanalyse, Fachbeitrag Regionalentwicklung 

BTE prüft die Chancen und Risiken der Entwicklung weiterer Feriengroßanlagen im Hochsauerlandkreis. Im Ergebnis stehen Empfehlungen zur raumordnerischen Steuerung sowie ein Leitfaden für Kommunen zum Umgang mit Investoren und Betreibern von Feriengroßanlagen.

mehr lesen »

Pferdetourismusstudie 2017 Gemeinsame Studie von BTE und HorseFuturePanel 

Die Pferdetourismusstudie von BTE und HorseFuturePanel zeigt aktuelle Fakten und Trends zum Reiturlaub und Tagestourismus rund ums Pferd auf.

mehr lesen »

Pflegehotel Bad Freienwalde Machbarkeitsstudie 

Das Gutachten von BTE umfasst das architektonische Konzept, die Kostenschätzung und Wirtschaftlichkeitsprüfung zur Anpassung eines bestehenden Hotels an die spezifischen Anforderungen der Zielgruppe "Familien mit pflegebedürftigen Angehörigen".

mehr lesen »

Planfeststellung A44 Kassel – Herleshausen Moderation, Fachbeitrag Planungsverfahren 

Im Planungsprozess zum Neubau der A44 stoßen die vorgesehenen Kompensationsmaßnahmen auf großen Widerstand. BTE moderiert den Abstimmungsprozess und unterstützt die Entwicklung akzeptabler Lösungen.

mehr lesen »

Präsentation der Kulturlandschaft Lüneburger Heide auf der IGS Hamburg Regionalmarketing, Organisationsberatung 

Die Lüneburger Heide präsentiert sich als eine von fünf Kulturlandschaften der Metropolregion Hamburg auf der internationalen Gartenschau (igs) in Hamburg 2013. BTE unterstützt die Region bei der Konzeption und Realisierung.

mehr lesen »

Premium-Wanderweg Rheinsteig Wegekonzept, Markenentwicklung, Mediengestaltung 

Zwischen Bonn und Wiesbaden soll ein Premium-Fernwanderweg entstehen, der die zahlreichen Sehenswürdigkeiten einbindet. BTE begleitet den Abstimmungsprozess, erarbeitet das Marketingkonzept und erstellt die Werbematerialien.

mehr lesen »

Produktentwicklung für die Besucherzentren der Nationalen Naturlandschaften Brandenburgs Produktentwicklung, Mediengestaltung, Vertriebsstrategie 

Entwicklung von buchbaren, englischsprachigen (Mehr-)Tagesangeboten unter Einbindung der Besucherzentren der Nationalen Naturlandschaften im Land Brandenburg.

mehr lesen »

Produktstrategie für die Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald Produktstrategie 

In den vergangenen zwei Jahren wurde für die Nationalparkregion Bayerischer Wald ein neues Organisationsmodell entwickelt und die Umsetzung bis hin zur Gründung eines Vereins und einer GmbH mit begleitet sowie der Prozess moderiert. In einem Anschlussprojekt geht es nun darum, gemeinsam mit den Akteuren vor Ort eine Produktstrategie sowie erste gemeinsame Produkte zu entwickeln.

mehr lesen »

Professionalisierung der Sächsischen Touristinformationen Marktforschung, Organisation, Situationsanalyse 

BTE ist mit der Begleitung und Durchführung der Initiative zur „Professionalisierung der sächsischen Touristinformationen“ beauftragt. Aufbauend auf der im Jahr 2015 durchgeführten Situationsanalyse wurde ein Handlungskonzept erarbeitet, welches im Jahr 2016 in einer Workshop-Reihe einem Praxistest unterzogen wurde. Im Jahr 2017 erfolgte die Erarbeitung von Angeboten, die die Mitarbeiter in den Touristinformationen bei ihrer täglichen Arbeit unterstützen.

mehr lesen »

Professionelles Wegemanagement und Marketing für den Rheinterrassenweg Organisationsstrategie 

In Rheinland-Pfalz haben sich 13 Kommunen von Mainz bis Worms zusammen gefunden und den Rheinterrassenweg als attraktiven Wanderweg entwickelt, welcher im April 2014 eröffnet wurde. Gesucht wird nun eine Lösung für das gemeinsame Wegemanagement und Marketing, um die Qualität des Weges zu erhalten und weiterzuentwickeln wie auch Gäste für das Erwandern der Wegstrecke zu begeistern.

mehr lesen »

Qualifizierung für Naturparke Moderation, Naturparkberatung 

BTE moderiert die mehrtägige Fortbildung für Naturparkmanager und erarbeitet Arbeitshilfen zu Themen wie Verkehrssicherungspflicht, Umweltbildungszentren etc.

Qualitäts-Naturpark Steinhuder Meer Naturparkberatung 

Die Naturparke Deutschlands können sich als "Qualitäts-Naturpark" zertifizieren lassen. BTE unterstützt den Naturpark Steinhuder Meer bei der Re-Zertifizierung bzw. bei der Ausarbeitung der umfangreichen Teilnahmeunterlagen.

mehr lesen »

Qualitätsoffensive Wandertourismus Teutoburger Wald  

BTE erarbeitet, gemeinsam mit dem Deutschen Wanderverband, Konzept und Maßnahmenprogramm für die Stärkung der Wanderregion Teutoburger Wald.

mehr lesen »

Rad-, Wander- und Reitrouten in Neumünster Beschilderungsplanung 

Im Jahr 2008 hatte BTE das Konzept für landschaftsbezogene Infrastruktur erarbeitet. Auf dieser Grundlage erarbeitet BTE das wegweisende Beschilderungskonzept und ergänzende Informationstafeln und unterstützt die Realisierung.

mehr lesen »

Radrouten für die Region Hannover Wegekonzept, Beschilderungsplanung 

Die Region Hannover hat ihr Radroutennetz erweitert. BTE hat dafür 12 neue Top-Routen entwickelt, die die hohen Ansprüche für die touristische Vermarktung auf regionaler und Landesebene erfüllen.

mehr lesen »

Regionale Kooperation im RWK Neuruppin Marketing- & Organisationsberatung 

BTE erarbeitete das Konzept zur Entwicklung des Tourismus als Wirtschaftsfaktor im Kooperationsraum RWK Neuruppin. Kernaufgabe ist die Optimierung und Qualifizierung der touristischen Organisationsstrukturen.

mehr lesen »

Regionale touristische Organisationsformen im Land Brandenburg  

BTE ist in Kooperaton mit MD Rechtsanwälte mit der Evaluierung der aktuellen, regionalen Organisationsstrukturen im Land Brandenburg beauftragt. Ferner sollen Empfehlungen entwickelt werden, wie an den Marktaufgaben orientierte, neue Reisegebietsstrukturen aussehen könnten.

mehr lesen »

Regionaler Dialogprozess Steigerwald Moderation 

Mit einem mehrstufigen Dialogprozess mit allen Interessengruppen soll die Entscheidung der Region über den künftigen Schutz der Natur- und Kulturlandschaft Steigerwald vorbereitet werden. BTE moderiert den Prozess im Auftrag des Bayerischen Umweltministeriums.

mehr lesen »

Regionalmarken- und Kommunikationsstrategie für die Altmark Regionalmarketing, Markenentwicklung 

Der Wettbewerb der Regionen wird immer härter und der Handlungsbedarf insbesondere für ländlich geprägte Regionen damit größer. Vor diesem Hintergrund möchte die Altmark ihre Bekanntheit und ihre Attraktivität steigern. Im Kern soll dazu das Einzigartige der Region herausgearbeitet und eine neue Regionalmarke entwickelt werden.

mehr lesen »

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Übersicht

schließen (x)