Karriere

Zukunft bei BTE gesucht?

Du interessierst dich dafür, Teil des BTE-Teams zu werden? Wir freuen uns auf dich und sind neugierig auf deine Bewerbung.

BTE steht für:

  • flache Hierarchien, 
  • eine agile Unternehmensorganisation, 
  • ein kollegiales Team
  • eine faire Bezahlung
  • eine individuelle Karriere- und Personalentwicklung

BTE setzt sich für die Gemeinwohlökonomie ein. Wir reden nämlich nicht nur über eine nachhaltige Unternehmensentwicklung und -führung, sondern wir leben sie auch. HIER findest du unseren letzten Gemeinwohlbericht.

Jetzt bewerben!

Engagement, Kreativität und Know-how sind wichtige Voraussetzungen, wenn du unser Team unterstützen möchtest. Wir bieten dir abwechslungsreiche Aufgaben in den Bereichen Tourismusberatung & Regionalentwicklung; ein dynamisches, kreatives und sympathisches Team sowie einen ausführlichen Einblick in die Praxis. Darüber hinaus geben wir dir die Möglichkeit, wichtige Kontakte für die Zukunft zu knüpfen.

Derzeit suchen wir an unseren Standorten Verstärkung in folgenden Bereichen:

Consultant (m/w/d)

Für unseren Standort in Berlin suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt nach einer Verstärkung unseres Teams mit Schwerpunkt „Nachhaltiger Tourismus“. Die detaillierte Ausschreibung findet sich HIER

Praktikant (m/w/d)

Für unseren Standort in Berlin  bieten wir ab dem 18.06.2021 und in Hannover ab dem 07.06.2021 freie Praktikumsplätze an. Dein Praktikum wird vergütet und die detaillierte Ausschreibung findest du HIER.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung an Stefanie Osbahr unter bewerbung@bte-tourismus.de und stehen dir für Rückfragen gern zur Verfügung!

Warum lohnt sich ein Praktikum bei BTE?

Annika Böhm
Praktikantin Standort Hannover, 2020
Studentin der Hochschule Harz


"Das tolle an BTE, neben dem Team, ist die Arbeit an den vielseitigen Projekten. Eine Woche arbeitete ich an einem Radwegekonzept, in der anderen an einer Marketing- strategie. Es wurde also nie langweilig. Ich lernte viel über organisiertes Arbeiten und konnte direkt an Projekten mitwirken. BTE ermöglicht einen guten Überblick über Destinationsmarketing und Regionalplanung, was mir viel Freude bereitet hat."
Elena Eckert
Praktikantin Standort Berlin, 2019
Studentin der Universität Bremen


„Während meines Praktikums bei BTE konnte ich selbstständig an Projekten aus den unterschiedlichsten Geschäftsfeldern arbeiten und hatte so die Möglichkeit mein theoretisches Wissen durch den hohen Praxisbezug zu erweitern. Besonders positiv in Erinnerung geblieben ist mir, dass Themen wie Nachhaltigkeit und Gemeinwohl nicht nur vermittelt, sondern auch in allen Bereichen des Unternehmens gelebt werden. Durch das vertrauensvolle und kollegiale Miteinander im Büro habe ich mich von Anfang sehr wohl und als Teil des Teams gefühlt. Das Praktikum hat mich durch den umfassenden Einblick in die Branche ideal auf meine weitere Laufbahn vorbereitet und war definitiv eine sehr lehrreiche Zeit, die ich nicht missen möchte."
Stefanie Hodde
Praktikantin Standort Hannover, 2019
Studentin der Leibniz Universität Hannover


„Bei meinem dreimonatigen Praktikum bei BTE hatte ich die Möglichkeit durch die Mit- und Zuarbeit in verschiedenen aktuellen Projekten die Tourismusbranche Deutschlands und die Abläufe dieser kennenzulernen. Ich wurde mit verschiedenen Aufgaben betraut, die ich eigenständig erarbeiten konnte. Das machte das Praktikum sehr abwechslungsreich und interessant. Besonders das mir entgegengebrachte Vertrauen und die Wertschätzung, dass ich als Praktikant sehr umfassend in Projekte involviert wurde, ließ dieses Praktikum zu einem ganz besonderen werden. Das angenehme Arbeitsklima und die Integration in das Team von BTE machte die Zeit des Praktikums zu einer sehr schönen, auf die ich sehr gerne zurückblicke."
Mareike Schaub
Praktikantin Standort Berlin, 2018
Studentin der Jade Hochschule Wilhelmshaven


"Meine dreimonatige Praxisphase bei BTE war eine interessante Zeit, die mich über das Studium hinaus beeinflusst hat. Von der ersten Woche fühlte ich mich als Teil des Teams, und dass meine Arbeit wertgeschätzt wird. Ich konnte sehr eigenständig arbeiten und mir wurde großes Vertrauen entgegengebracht, doch hatte ich auch jederzeit einen Ansprechpartner und Aufgaben und Erwartungen wurden klar besprochen. Ich war fest in einem Auftrag eingebunden, bekam jedoch auch Einsicht in diverse andere Projekte. Darüber hinaus trugen insbesondere die Teilnahme an Terminen mit Projektpartnern vor Ort zu meiner spannenden Arbeitserfahrung bei BTE bei."
Voriger
Nächster