AktivtourismusFahrradtourismusKulturtourismus

Entwicklung einer Fontane-Radroute

Fontane Denkmal Fontane.Rad

Foto: BTE

Auftraggeber:
Regionalmanagements der Lokalen Aktionsgruppen (LAG) Havelland e.V. und Ostprignitz-Ruppin e.V.

Ansprechpartner:
Mathias Behrens-Egge
Juliane Koch

Aufgabe

In den brandenburgischen LEADER-Regionen Havelland und Ostprignitz-Ruppin soll eine Fontane-Radroute entwickelt werden. Die Fontaneroute erweitert das bestehende Angebot in Verknüpfung von Rad und Kultur. Sie soll biographische Fontaneorte und -stätten sowie literarische Orte auf bereits existierenden Wegen entlang einer v.a. per Fahrrad befahrbaren Route verknüpfen. Zusätzlich sollen Entdeckerrouten konzipiert werden, die Bezüge zu weiteren touristischen Highlights herstellen und die Besucher in die Regionen leiten.

Leistungen

Die BTE Leistungen umfassen folgende Arbeitspakete:

  • Vorbereitung und Ausarbeitung einer Fontaneroute
    Entwicklung von Kriterien zur Auswahl der Fontaneorte (Fontanebezug, touristisches Angebot etc.) und Identifizierung der Orte
    Festlegung der Fontaneroute auf Basis des Knotenpunkt-Radwegenetzes
    Strategiegespräche zur Routenführung
  • Konzeption, Design und Abstimmung des Hinweissystems
    Planung der Radwegweisung und Festlegung der Sehenswürdigkeiten mit Bedarf an Informationsschildern
    Entwicklung eines visuellen Erscheinungsbildes und einer Wort-Bild-Marke
    Ausarbeitung der Inhalte der Informationstafeln und grafische Umsetzung der einzelnen Tafeln
  • Konzeption von geeigneten Marketingmaterialien
    Zielgruppenanalyse und -bestimmung
    Definition der Produktarchitektur (Kern-, Komplementär- und Ambienteleistung)
    Storytellingworkshop zur Erarbeitung einer Leitgeschichte
    Ausarbeitung von Vorschlägen zur digitalen Aufbereitung bzw. für digitale Elemente
    Kommunikations- und Vertriebsstrategie
    Vorschläge für Marketingmaterialien, Entwürfe
  • Kostenkalkulation zur Umsetzung
    Kostenskizzen für die Produktion und Installation der Beschilderung sowie der Marketingmaterialien

Erfolge

Am 10.05.2019 wurde die FONTANE.RAD-Route in Neuruppin eröffnet. Die rund 300 km lange Hauptroute führt Besucher durch vier Landkreise zu biografischen und literarischen Orten Fontanes. Ergänzt wird das Angebot durch 7 Tagestouren und eine Altstadttour durch die Fontanestadt Neuruppin.

Impressionen zur Eröffnung am 10.05.2019

Fotos: BTE 2019