DestinationsentwicklungTourismuskonzepte

Tourismuskonzept Schweinfurt – Stadt.Land.2030

Foto: BTE

Auftraggeber:
Tourismuszweckverband Schweinfurt 360°

Ansprechpartner:
Dr. Alexander Schuler
Janika Schneider

Aufgabe

Die Stadt und der Landkreis Schweinfurt können in den vergangenen Jahren eine positive touristische Entwicklung verzeichnen. Um diese auch in Zukunft aufrecht zu erhalten und weiter auszubauen und um das in der Region Schweinfurt vorhandene touristische Potential voll auszuschöpfen, gilt es, die Aktivitäten im Tourismusmanagement und -marketing künftig noch besser aufeinander abzustimmen und langfristig zu planen. Grundlage für diese Tourismusentwicklung soll ein ganzheitliches, umfassendes und fundiertes Tourismuskonzept für den touristischen Zweckverband Schweinfurt 360° schaffen.

Leistungen

  • Analyse und Bewertung des Status Quo in Stadt und Landkreis
  • Strategieentwicklung für die Stadt und den Landkreis Schweinfurt inkl. Erarbeitung von Vision und Zielen sowie der Ableitung von Profilierungsthemen und Zielgruppen
  • Erarbeitung eines Umsetzungskonzeptes mit Handlungsfeldern und einem umsetzungsorientierten Maßnahmenkonzept
  • Leitfadenentwicklung für touristische Innovationen & Investitionen
  • Einjährige Umsetzungsbegleitung nach Konzepterstellung mit Evaluierungsworkshop nach einem Jahr
  • Breite Partizipation und Beteiligung mit Expertengesprächen, Lenkungsgruppensitzungen sowie drei Werkstätten

Erfolge

Das Projekt mit einem breit angelegten Partizipationsprozess ist im Juli 2019 mit einem internen Auftaktgespräch gestartet. Der Projektbericht inkl. eines umfangreichen Maßnahmenkatalogs wurde im 4. Quartal 2020 fertiggestellt.