NaturparkberatungRegionale EntwicklungskonzepteSchutzgebietsentwicklung

Naturparkplan Arnsberger Wald

Arnesberger Wald

Foto: ©Thomas Weinstock, Kreis Soest

Auftraggeber:
Zweckverband Naturpark Arnsberger Wald

Ansprechpartner:
Ulrike Franke

Aufgabe

Der Naturpark Arnsberger Wald umfasst rund 600 Quadratkilometer im Kreis Soest und Hochsauerlandkreis und ist ein beliebter Erholungsraum vor allem für das Ruhrgebiet. Der Naturpark möchte in Abstimmung mit den regionalen Akteuren einen neuen Naturparkplan erstellen, der als Leitfaden für die nächsten 10 Jahre dient.

Leistungen

  • Analyse Ist-Zustand, SWOT
  • Onlinebefragung der Naturparkakteure
  • Moderation von 8 thematischen Expertenrunden und 4 Fachkonferenzen
  • Erarbeitung Entwicklungsstrategie „Naturpark 2032“
  • Ausarbeitung von Leitprojekten und Maßnahmen
  • Öffentliches Naturparkplenum und Abschlussveranstaltung

Erfolge

Der Naturparkplan wird bis Ende 2022 erstellt. Auf dem Naturparkplenum im Oktober 2021 wurden die Leitprojekte für die nächsten 10 Jahre ausgewählt, u. a. die Schaffung einer Austauschplattform zum Thema Naturschutz/Biotopverbund“ und das Projekt „Geschichte, Kultur und Tradition des Arnsberger Waldes“. Die Leitprojekte werden 2022 in mehreren Projektworkshops mit den regionalen Akteuren konkretisiert.