Nachhaltiger TourismusWettbewerbe

Konzeption und fachliche Begleitung eines Wettbewerbs zum nachhaltigen Tourismus in Niedersachsen

Foto: (c) TourismusMarketing Niedersachsen (TMN)

Auftraggeber:
TourismusMarketing Niedersachsen GmbH (TMN)

Ansprechpartner:
Mathias Behrens Egge

Aufgabe

Der Wettbewerb sollte ausloten, welche Ansätze für einen nachhaltigen Tourismus bzw. welche nachhaltigen Tourismuskonzepte in Niedersachsen bereits vorliegen, welche Innovationskraft im Land in dieser Hinsicht bereits besteht und an welchen Stellen Defizite in der Konzipierung eines nachhaltigen Tourismus zu überwinden sind.
Das Projekt war als „Ideen-Wettbewerb“ konzipiert. Gesucht wurden überzeugende, durchdachte, innovative, umsetzbare Strategien/Konzepte für die Entwicklung eines nachhaltigen Tourismus in Niedersachsen.
Die im Wettbewerb eingereichten bzw. ausgezeichneten Konzepte sollten der Tourismusbranche in Niedersachsen Anregungen und Motivation bieten, Lösungen für einen nachhaltigen Tourismus umzusetzen und eine Vorbildwirkung für die touristischen Akteure des Landes entfalten.
Neben der nachhaltigen Ausrichtung der Konzepte wurde vor allem auch auf die Umsetzbarkeit der Bewerbungsprojekte geachtet. Als Preisgeld standen den Preisträgern insgesamt 90.000 Euro für die Umsetzung der im Wettbewerb ausgezeichneten Projekte zur Verfügung. Nach der Umsetzung der Projekte wurden die Gewinner darüber hinaus im Endkundenmarketing der TMN dargestellt.
Der Wettbewerb soll in einem jährlichen Turnus weiter durchgeführt werden.

Leistungen

Die BTE-Leistungen umfassten:

  • Erstellung eines Gesamtkonzeptes zum Wettbewerbsformat und -erfahren inklusive Kriterien-/Bewertungsset, Vorschlag der Jurybesetzung und der Durchführung einer Preisverleihung
  • Redaktionelle Erstellung der jährlichen Ausschreibungsunterlagen zur Wettbewerbsteilnahme
  • Aus- und Bewertung der eingereichten Wettbewerbsbeiträge
  • Jährliche redaktionelle Erstellung einer Abschlussdokumentation

Erfolge

Das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr rief zusammen mit der TMN in den Jahren 2014-2017 den Wettbewerb „Tourismus mit Zukunft! Preis für Nachhaltigkeit im Reiseland Niedersachsen“ aus. Danach endete der für drei Jahre geplante Turnus.