Beratung für DestinationenNachhaltiger Tourismus

Nullmessung Nachhaltigkeit Hamburg

Foto: Unsplash / Alexander Bagno

Auftraggeber:
Hamburg Tourismus GmbH

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Hartmut Rein
Janika Schneider

Aufgabe

Ziel der Nullmessung ist es, ein belastbares und repräsentatives Meinungsbild zum Thema nachhaltiges Reisen in Hamburg zu erheben. Die Untersuchung soll aufzeigen, inwiefern Hamburg aus der Außen- und Innensicht im Zusammenhang mit nachhaltigem Tourismus wahrgenommen wird.

Es soll untersucht werden, inwiefern die vorhandenen nachhaltigen Angebote der Stadt von ihren Einwohnern und (Tages-)Gästen bereits bekannt sind und angenommen werden. Außerdem zielt die Befragung darauf ab Kenntnisse über die Verhaltens- und Entscheidungsmuster der Befragten zu erlangen, um daraus Aussagen und Maßnahmen für das Marketing sowie die Angebots- und Infrastrukturentwicklung ableiten zu können.

Leistungen

  • Grundlagenaufarbeitung zum Thema Nachhaltige Städtereisedestinationen
  • Entwicklung eines Untersuchungsdesigns
  • Feldarbeit:
    • Befragung städteaffiner Tourist*innen aus Deutschland mittels einer Panelbefragung online
    • Einwohner*innen-Befragung Hamburg
    • Einwohner*innen-Befragung Metropolregion Hamburg
  • Datenaufbereitung und -auswertung
  • Abschlussbericht und Abschlusspräsentation

Erfolge

Die Befragungen wurden im September 2020 durchgeführt. Im Dezember wurde das Projekt abgeschlossen.