News

Frisch gedruckt: Handlungsleitfaden „Umsetzung von Natura 2000 in Naturparken“

binnendüne

Der Leitfaden „Umsetzung von Natura 2000 in Naturparken – Ein Leitfaden für die Praxis“ ist fertiggestellt und kann auf der Webseite des Verbands Deutscher Naturparke (VDN) heruntergeladen werden.

Der Leitfaden richtet sich an die Naturparke, zuständige Behörden und Partner oder Interessierte. Er ist Ergebnis des vom Bundesamt für Naturschutz geförderten Forschungs- und Entwicklungsvorhabens „Umsetzung von Natura 2000 in Naturparken“, das wir zusammen mit der Planungsgruppe Umwelt im Auftrag des VDN in den letzten drei Jahren begleitet haben. Viele der im Leitfaden veröffentlichten Praxisbeispiele haben wir auf unseren Bereisungen der 15 Modellnaturparke entdeckt, vom Naturpark Am Stettiner Haff ganz im Nordwesten bis zum Naturpark Obere Donau im Südwesten Deutschlands. Gemeinsam mit dem VDN, den Naturparken, Naturschutzbehörden und weiteren Partnern haben wir uns unterschiedliche Natura 2000-Gebiete angesehen und Workshops mit den regionalen Akteuren zur Umsetzung und Unterstützung von Natura 2000 durchgeführt.

Naturparke spielen bei der Umsetzung des europaweiten Schutzgebietssystems Natura 2000 eine wichtige Rolle: Ein Drittel der über 4.500 FFH-Gebiete und 740 Vogelschutzgebiete in Deutschland liegt in Naturparken. Naturparke engagieren sich je nach regionalen Bedingungen in unterschiedlicher Form für das Schutzgebietssystem: Sie machen Öffentlichkeitsarbeit, pflegen Natura 2000-Flächen, sind Antragsteller und Träger für Projekte in Natura 2000-Gebieten und häufig Mittler und Koordinator zu Landnutzern und Akteuren vor Ort.

Natura 2000

Mehr Infos zum Projekt: HIER

Download Leitfaden: HIER

Titelbild: Altwarpener Binnendünen © VDN
Bild: Leitfaden © VDN