Malin Baruschke

M.Sc. l Consultant

Stiftstraße 12
30159 Hannover

Tel: (0511) 701 32 – 50
eMail: baruschke@bte-tourismus.de

Malin Baruschke studierte Geographie (B.Sc.) an der Georg-August-Universität Göttingen und darauf aufbauend Wirtschafts- und Sozialgeographie (M.Sc.) an der Universität Leipzig mit den Schwerpunkten Stadt- und Regionalentwicklung, Tourismus und geographische Informationssysteme (GIS). Im Rahmen ihrer Masterthesis entwickelte Malin Baruschke eine Web-GIS-Plattform zur Information & Steuerung von Besucherströmen in Schutzgebieten und hat auf diesem Weg Ihre Begeisterung für GIS-Anwendungen weiter beflügelt.

Während ihres Studiums war sie u.a. für die technische Betreuung des Internetauftritts der geografischen Fakultät in Göttingen zuständig und sammelte erste Berufserfahrung beim Steinbeis Beratungszentrum Wirtschaftsmediation in Leipzig sowie bei der WMG Wolfsburg.

Bei BTE ist sie seit 2017 als Consultant federführend für die GIS-Bearbeitung zuständig und arbeitet in den Bereichen Aktivtourismus und Regionalentwicklung. Malin Baruschkes Herzensangelegenheit sind Fahrradprojekte: Ob Netzentwicklung für Alltagsverkehre und Tourismus, Routing und Beschilderungsplanung oder die Inwertsetzung von Routen.

Schwerpunkte:

  • Geografische Informationssysteme
  • Fahrradtourismus und Netzplanung
  • Besucherlenkung
  • Natur- und Aktivtourismus
  • Regionalentwicklung

Malin Baruschke lebt in Hannover, verbiegt sich gerne beim Yoga und verbringt ihre Freizeit ansonsten am liebsten draußen. Ihr Mountainbike hat sie dabei schon durch die ganze Toskana getragen.