RegionalentwicklungRegionalmanagement

Präsentation der Kulturlandschaft Lüneburger Heide auf der IGS Hamburg

Foto: (c) Gärtner und Christ, IGS 2013

Auftraggeber:
Landkreis Harburg, Heidekreis, Lüneburg, Uelzen

Ansprechpartner:
Mathias Behrens-Egge

Aufgabe

BTE wurde mit dem Regionalmarketing für die Kulturlandschaft Lüneburger Heide auf der igs 2013 beauftragt. Im Mittelpunkt steht die Organisation von Innen- und Außenmarketing des Projektes „Lüneburger Heide auf der igs“. Ziel ist die Steigerung der Bekanntheit der Lüneburger Heide und der dortigen Angebote.

Leistungen

  • Entwicklung eines Gesamtkonzepts für die Darstellung der Kulturlandschaft Lüneburger Heide, Steuerung und Organisation der Umsetzung auf dem igs-Gelände
  • Projektentwicklung und-management, Prozessbegleitung und Moderation
  • Integration und Beteiligung unterschiedlicher Partner und Organisationen
  • Durchführung von Workshops, regionalen Treffen, Arbeitsgruppen
  • Akquisition von Mitteln, Gewinnung regionaler Partner
  • Informations- und Öffentlichkeitsarbeit in der Region, Medienarbeit sowie Repräsentation
  • Mitarbeit beim Aufbau und Etablierung eines nachhaltigen Netzwerkes der Kulturlandschaften in der Metropolregion Hamburg
  • Zusammenarbeit mit den übrigen Kulturlandschaften und den Gremien der igs

Erfolge

Die Kulturlandschaft Lüneburger Heide hat sich über 171 igs-Tage mit zahlreichen Partnern, Aktionen und regionalen Produkten erfolgreich präsentiert. Zehn-Tausende von Besuchern haben das Freigelände und den Pavillon sowie Aktionen und Bühnenprogramm der Lüneburger Heide besucht. 
Das Netzwerk der Partner in der Lüneburger Heide sowie der Kulturlandschaften untereinander wurde verfestigt und bildet eine Grundlage zukünftiger Kooperationen.