News

Weiterbildungs-Programm „Ihr digitaler Kompass zum Gast“ in Ostbelgien gestartet

Digitaler Kompass

Aktuell betreuen wir das Weiterbildungs-Programm „Ihr digitaler Kompass zum Gast“ in Ostbelgien. Dafür haben wir in einem ersten Schritt einen online-Selbsttest zum Status Quo des Digitalmarketings der Leistungsträger erstellt und zusammen mit den Erkenntnissen zu den Zielgruppen der Region  (Studie des SINUS Instituts Heidelberg) online auf https://pro.ostbelgien.eu/de/mitglieder/e-learning eingestellt. Alle Materialien konnten wir auf Deutsch und Französisch bereitstellen.

Betriebe des Hotel- und Gaststättengewerbes, Tourist-Informationen sowie Freizeit- und Kulturbetriebe Ostbelgiens können hier erfahren, ob ihr digitales Marketing zu den identifizierten Zielgruppen passt und sich in einem zweiten Schritt zu kostenfreien Workshops zum digitalen Tourismusmarketing und betriebliche Einzelberatungen anmelden. Eine Anmeldung für die Leistungsträger der Region ist bis Ende Juli möglich.

Das Angebot wird im Rahmen des Projektes „Digitales Tourismusmarketing für die Großregion“ realisiert. Zum Projektgebiet der Großregion gehören das Saarland, Rheinland-Pfalz, Luxemburg, die Wallonie und Lothringen. Im Saarland startete das Projekt bereits Ende Mai 2020.

Die Workshops und betrieblichen Einzelberatungen im Spätsommer und Herbst 2020 werden sich unter anderem mit den Themen Content, Websiteoptimierung, Online-Bewertungen, Back-Office-Datenmanagement, Google und digitale Ausstattung befassen.

Das Projekt wird unter der Federführung der Tourismus Zentrale Saarland GmbH  über INTERREG VA realisiert – ein EU-gefördertes grenzüberschreitendes Kooperationsprojekt des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.

Website Digitaler Kompass zum Gast: https://pro.ostbelgien.eu/de/mitglieder/e-learning

Tourismus Großregion: www.tourismus-grossregion.eu

Ansprechpartner bei BTE: Stefan Niemeyer (niemeyer@bte-tourismus.de) und Juliane Koch (koch@bte-tourismus.de)

 

Bild: Screenshot des Erklärvideos