News

Marketingkonzept Radnetz-Deutschland

Deutschland ist in vielerlei Hinsicht ein „Fahrradland“: 75% der Deutschen fahren Rad, mehr als 50% in Freizeit und Urlaub. Deutschland ist Radreisedestination Nr. 1 in Europa & und der Welt!

Die Qualität von Deutschland als „Fahrradland“ basiert auf zahlreichen Qualitäten, u. a. sind dies:

  • 265 Radfernwege mit rund 76.000 km,
    ergänzt durch 350 regionale Routen mit rund 30.000 km
  • 130 Radregionen mit regionsspezifischen Fahrrad-Erlebnisangeboten
  • aktuell 12 D-Routen im Radnetz-Deutschland, auf diesen verlaufen in Deutschland auch die EuroVelo-Routen

Im laufenden Förderprogramm „Ausbau und Erweiterung des Radnetzes Deutschland“ investiert der Bund in den Jahren 2022 und 2023 rd. 45 Mio. Euro in Qualitätsverbesserung und Ausbau. Zusätzlich ist für die Jahre 2022 und 2023 eine verstärkte Außendarstellung des Radnetzes geplant. BTE erarbeitet dafür Marketing-Strategie und Marketing-Plan – gemeinsam mit ADFC, DTV, und der Agentur Intensive Senses. Die Ergebnisse werden im März 2022 vorliegen und Grundlage der aufbauenden Mediaplanung bilden.

Aktuelles Radnetz Deutschland

(C) Titelbild: pixabay