News

Radtourismuskonzept Bike-Region Hunsrück-Nahe geht in Umsetzung: Erste Gravelbike-Touren ausgewiesen

Seit April 2022 liegt das von uns erarbeitete Radtourismuskonzept für die Bike-Region Hunsrück-Nahe vor. Keine 4 Monate später ist ein erster, wichtiger Meilenstein der Umsetzung vollzogen: Gemeinsam mit drei ausgewählten Kommunen widmet sich die Bike-Region seit dieser Saison dem recht neuen, radtouristischen Segment des Gravelbikens und hat die ersten, extra dafür entwickelten Routen veröffentlicht! Die Gravelbikes verbinden die Vorzüge von Rennrädern und Mountainbikes – sind also schnell und robust – und ermöglichen einen breiten Einsatzbereich im Gelände. Die Topografie, die Wälder und das dichte Netz aus ruhigen Straßen und Schotterwegen im südlichen Hunsrück machen die Region Hunsrück-Nahe also zu einem idealen Spot zum Gravelbiken. Um ein entsprechendes touristisches Angebot zu schaffen, wurden Teile bestehender Rad- und Mountainbikenetze aufbauend auf unseren Empfehlungen zielgruppengerecht für GravelbikerInnen umgewidmet. Insgesamt sind neun Touren zwischen 30 und 60 Kilometern Länge entstanden, die zu touristische Highlights wie dem Stausee in Kell am See, der Burg Grimburg, dem Tal der kleinen Dhron oder der Burg Dhronecken führen. Weitere Touren sind in Planung. Beschildert wurden die Touren nicht, da die Zielgruppe vorwiegend per Fahrrad-computer navigiert. GPS-Tracks und weitere Informationen finden Interessierte online auf den Webseiten der Hunsrück-Touristik und Naheland-Touristik sowie in den Tourenportalen Outdooractive und Komoot. Das Streckennetz soll zukünftig als Basis für eine optimale Wertschöpfung in der Region dienen, indem Angebotspauschalen rund ums Graveln entwickelt werden, die regionale DienstleisterInnen, GastronomInnen und GastgeberInnen einbeziehen. Wir freuen uns, wenn ein Konzept zum Leben erwacht und drücken für die weitere Entwicklung die Daumen. Wenn auch Sie Interesse an dem Thema bekommen haben oder Ihre Region auf die neue Zielgruppe einstimmen wollen, unterstützen wir Sie gerne! Weitere Infos unter https://rlp.tourismusnetzwerk.info/2022/07/07/wegweisendes-angebot-fuer-gravelbiken-in-der-bike-region-hunsrueck-nahe/. © Bild: Vincent Dommer – Gravel Hunsrück