AktivtourismusTourenplaner, Infotafeln

Besucherlenkung und -information Innerste-Radweg

Foto: (c) Hänke/Licht, BTE

Auftraggeber:
Landkreis Hildesheim

Ansprechpartner:
Mathias Behrens-Egge

Aufgabe

Nach Fertigstellung des Tourismus- und Marketingkonzepts für den Innerste-Radweg erarbeitete BTE Konzept und Umsetzung für Besucherlenkung und -information am Innerste-Radweg in Abstimmung mit dem projektbegleitenden Arbeitskreis.
Die Aufgaben der Besucherlenkung und -information sind mehrschichtig:

  • Aufwertung des Erlebnisangebotes am Innerste Radweg
  • Information über Geschichten, Sachverhalte und Attraktionen entlang der Innerste
  • Besucherlenkung
  • Hinweise auf ein den naturschutzfachlichen Zielen entsprechendes Freizeitverhalten
  • Umweltbildung

Im Vordergrund stand zum einen die Aufwertung des Angebotes am Innerste-Radweg, zum anderen die Besucherlenkung und Umweltbildung im NSG Mittleres Innerstetal mit Kanstein als „Gastgeber“ des Innerste-Radweges.

Leistungen

  • Definition und Abstimmung von Rastplatzstandorten, Gestaltungskonzept, überschlägige Kostenskizze
  • Ausarbeitung der Inhalte von 45 Informationstafeln zum Kultur-, Natur- und Lebensraum Innerstetal, Abstimmung
  • Gestaltung und Satz der 45 Informationstafeln
  • Ausarbeitung der Inhalte für 10 QR-Codes mit weitergehenden Informationen via Smartphone
  • Moderation der Abstimmungsprozesse im projektbegleitenden Arbeitskreis

Erfolge

Erfolgreicher Förderantrag für die Realisierung des von BTE entwickelten Konzeptes. Regionsweite Zustimmung der unterschiedlichen Partner aus verschiedenen Landkreisen, Städten und Gemeinden.
Der Auftraggeber hat die Produktion und Installation der Rastplätze einschließlich Informationstafeln beauftragt. Die Fertigstellung erfolgt im Frühjahr 2015.

Weitere Informationen