Besucherlenkung in Destinationen: neues Whitepaper veröffentlicht

Veröffentlicht am
Titel Whitepaper Besucherlenkung in Destinationen

Kostenloses White Paper des 2. RoundTable zum Download Welche Rolle spielt die Digitalisierung in der Außenkommunikation entlang der Customer Journey und welche nach innen im Management des Natursports? Dies bewegte Experten aus dem deutschsprachigen Raum auch auf dem zweiten RoundTable, welcher erneut von BTE in Kooperation mit Outdooractive organisiert und von Dr. Alexander Schuler moderiert […]

Mathias Behrens-Egge in DER GEMEINDERAT 4/2019 zur Besucherlenkung in Städten

Veröffentlicht am
Interview Besucherlenkung Mathias Behrens-Egge

Der Gemeinderat – das unabhängige Magazin für die kommunale Praxis widmet sich in der Ausgabe April 2019 dem Thema Kommunale Infrastruktur. Das Heft enthält einen Beitrag von Mathias Behrens-Egge im Kapitel „Analog plus digital“ (Seite 24-26). Hier die Antworten von Mathias Behrens-Egge auf Fragen aus der Praxis: Welchen Nutzen bieten Leitsysteme in Städten und Gemeinden? […]

Touristisches Leitsystem Harz

Veröffentlicht am

Foto: (c) BTE Auftraggeber: Harzer Verkehrsband (heute Harzer Tourismuverband, HTV) Ansprechpartner: Mathias Behrens-Egge Aufgabe Der Harzer Verkehrsverband (heute Harzer Tourismusverband, HTV) war von den Wirtschaftsministerien der drei Harzanrainerländern Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen beauftragt, ein einheitliches touristisches Leitsystem für den Harz zu entwickeln. Wesentliche Teile der Konzepterstellung wurden an BTE übertragen. Die Erarbeitung hatte in enger […]

Besucherlenkung und -information Innerste-Radweg

Veröffentlicht am

Foto: (c) Hänke/Licht, BTE Auftraggeber:Landkreis Hildesheim Ansprechpartner:Mathias Behrens-Egge Aufgabe Nach Fertigstellung des Tourismus- und Marketingkonzepts für den Innerste-Radweg erarbeitete BTE Konzept und Umsetzung für Besucherlenkung und -information am Innerste-Radweg in Abstimmung mit dem projektbegleitenden Arbeitskreis.Die Aufgaben der Besucherlenkung und -information sind mehrschichtig: Aufwertung des Erlebnisangebotes am Innerste Radweg Information über Geschichten, Sachverhalte und Attraktionen entlang […]

Beschilderungskonzept Rummelsberg

Veröffentlicht am

Foto: (c) M.Rehfeld, Diakonie Rummelsberg e.V. Auftraggeber: Rummelsberger Diakonie e. V. Ansprechpartner: Mathias Behrens-Egge Aufgabe Die vorhandene, veraltete Beschilderung in Rummelsberg sollte durch ein neues Leitsystem ersetzt werden. Hierzu sollte ein System entwickelt werden, welches den Bewohnern und Besuchern der verschiedenen Einrichtungen der Diakonie eine sichere Orientierung bietet. Die historischen Gebäude sowie weitere Ziele in der […]

Biosphärengebiet Schwäbische Alb – Besucherlenkungskonzept

Veröffentlicht am

Foto: BTE Auftraggeber:Landratsamt Esslingen Ansprechpartner:Mathias Behrens-Egge Aufgabe Das im Jahr 2008 eingerichtete Biosphärengebiet grenzt unmittelbar an die Region Stuttgart. Der Ausflugstourismus hat hier Tradition. Besucherzahlen und Freizeitverkehrsaufkommen sind hoch, einzelne Areale sind überlastet. Das Besucherlenkungskonzept soll die Besucher informieren und Orientierung geben. Die Besucherströme sollen bedarfsgerecht und naturschonend gelenkt werden. Leistungen Entwicklung eines durchgängigen Beschilderungssystems […]

Masterplan Fahrradtourismus Region Großraum Braunschweig

Veröffentlicht am

Foto: (c) Elisa Stiebitz, BTE Auftraggeber:Allianz für die Region, Wolfsburg AG | FreizeitWirtschaft und Zweckverband Großraum Braunschweig Ansprechpartner:Mathias Behrens-Egge Aufgabe Der Großraum Braunschweig (5.078 Quadratkilometer, rd. 1 Mio. Einwohner: vom Landkreis Goslar im Harz über die Region Braunschweig-Wolfsburg bis nach Gifhorn in der Südheide) hat sich das Ziel gesetzt, in die Gruppe der führenden Fahrradtourismus-Regionen […]

Wegen Überfüllung geschlossen

Veröffentlicht am
Overcrowding Amsterdam

Lösungsansätze zum Umgang mit „Overcrowding“ „Overcrowding“ war eines DER Themen der ITB. Kein Wunder: Im Sommer 2017 verging kaum ein Tag, an dem die Zeitungen nicht von Destinationen berichteten, die scheinbar an ihre Kapazitätsgrenze stoßen. Auch in der Fachpresse gab es einige Artikel, die sich mit Ursachen und Auswirkungen von „Übertourismus“ beschäftigten. Das Problem ist […]