AktivtourismusFahrradtourismus

Radwegekonzept nördliches Harzvorland

Foto: Pixabay

Auftraggeber:
ILE-Region nördliches Harzvorland, vertreten durch die Stadt Goslar

Ansprechpartner:
Mathias Behrens-Egge
Malin Baruschke

Aufgabe

Zur Sicherung der Radfahrer als besonders gefährdete Verkehrsteilnehmer und zur Sicherung touristischer Potenziale im Zuständigkeitsgebiet der „ILE-Region nördliches Harzvorland“, ist die Entwicklung eines zusammenhängenden Wegenetzes von besonderer Bedeutung. Die neun Kommunen der oben genannten Region beabsichtigen, ein Radwegeverkehrskonzept zur Entwicklung des Radverkehrs für Arbeit, Tourismus, Alltag und Freizeit im oben genannten Bereich zu erstellen. Kernaufgabe dabei ist die Erschließung und Entwicklung eines Radweges entlang der Oker zwischen Vienenburg und bis zum Anschluss an den Weser-Harz-Heide-Radweg zur Schließung von aktuellen Lücken im Radwegenetz. Diese soll den grundlegenden gültigen Planungskriterien in Deutschland, dem aktuellen Stand der Radverkehrsforschung und den Qualitätsstandards des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) entsprechen.

Leistungen

  • Analyse des vorliegenden und durch den Auftraggeber übermittelten Datenbestandes sowie die Beschaffung ergänzender Daten von den beteiligten Gemeinden und weiteren Akteuren,
  • Routen-Scouting im Raum Vienenburg entlang der Oker Richtung Wolfenbüttel bis Dorstadt, Befahrung der flussnahen (Rad-)Wege, Prüfung auf Eignung zur Aufnahme ins Radwegekonzept, Einbettung in vorhandenes regionales Radwegesystem und Verknüpfung mit überregionalen Radwegen,
  • Darstellung des Handlungsbedarfes zu Ertüchtigung/Ausbau der Route, deren Möblierung und Sicherung nach festgelegten Standards im GIS,
  • Ableitung der Kostenschätzung zur Umsetzung und
  • Abstimmung des regionalen Radverkehrskonzeptes mit dem Auftraggeber und regionalen Akteuren.

Erfolge

Das Projekt ist im Juni 2018 mit einer Auftaktberatung gestartet und endete mit einer Abschlusspräsentation im Rahmen einer ILE-Sitzung im November 2018. Es wurde eine Radroute entlang der Oker erschlossen, die Vienenburg im Rahmen schöner Landschaften mit Wolfenbüttel verbindet und gleichwohl Anschlüsse an den Weser-Harz-Heide-Radweg und weitere lokale Radwege schafft, und so einen wichtigen Beitrag zu Entwicklung des Radverkehrs in der ILE-Region leistet.