Besucherzentren der Nationalen Naturlandschaften Brandenburgs

Veröffentlicht am

Entwürfe: BTE Auftraggeber:pro agro, Verband zur Förderung des ländlichen Raumes im Land Brandenburg e.V. Ansprechpartner:Katharina Meifert Aufgabe Die Besucherzentren der Nationalen Naturlandschaften Brandenburgs sind die Eingangstore zu den Großschutzgebieten. Die Zentren wollen attraktive und wirksame Umweltbildung betreiben. Besucher sollen sich hier zudem über die Region und Naturerlebnisse informieren. In einem Kooperationsprojekt sollten dafür eine Marketingstrategie, […]

Gut Karlshöhe – Umwelt. Erlebnis. Hamburg

Veröffentlicht am

Foto: BTE Auftraggeber: Freie und Hansestadt Hamburg Ansprechpartner: Harald Geißler Aufgabe Das Hamburger Umweltzentrum „Gut Karlshöhe“ sollte modernisiert und zu einem Vorzeigeobjekt entwickelt werden. Das Konzept zur Umwandlung der historischen Hofanlage in ein attraktives Naherholungsziel und Umweltbildungszentrum sollte Grundlage für die Akquisition von Fördermitteln und Einwerbung von Spenden sein. Leistungen Bestandsaufnahme, Analyse der Defizite, Herausarbeitung […]

Nationalparkhaus Norderney

Veröffentlicht am

Foto: Stadt Norderney Auftraggeber:Stadt Norderney Ansprechpartner:Harald Geißler Aufgabe Das kleine Nationalparkhaus Norderney sollte zu einem attraktiven Besucherzentrum umgewandelt werden, das eine werbewirksame Attraktion der Insel darstellt und dem Status „Portal zum Weltnaturerbe“ entspricht. Mit einer Machbarkeitsstudie sollte eine fundierte Entscheidungs- und Planungsgrundlage erarbeitet werden, die auch die Fördermittelakquisition unterstützt. Leistungen Dimensionierung und Standortwahl: Prüfung der […]

Kooperative Klima- und Energiebildung

Veröffentlicht am

Foto: (c) Anke Hofmeister, TVBL Auftraggeber: Deutsche Bundesstiftung Umwelt, Durchführung in Trägerschaft des Trägerverbunds Burg Lenzen e.V. Ansprechpartner: Prof. Dr. Hartmut Rein Aufgabe Themen wie „Klimawandel und Klimaschutz“ „Energieerzeugung, Energienutzung und Energiesparmöglichkeiten“ sowie  „die Rolle von Ernährungsgewohnheiten zur Schonung des Klimas“ sollen sowohl in Niedersachsen als auch in Kaliningrad noch stärker als bisher üblich in […]

Besucher- und Tagungszentrum Burg Lenzen

Veröffentlicht am

Auftraggeber: Trägerverbund Burg Lenzen (Elbe) e.V. Ansprechpartner: Harald Geißler Aufgabe Die historische Burg Lenzen soll saniert und schrittweise zu einem Besucher-, Bildungs- und Tagungszentrum im Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe ausgebaut werden. Der Zuschussbedarf im Umweltbildungsbetrieb soll durch Gewinne im integrierten Hotel refinanziert werden. Erforderlich ist ein Gesamtkonzept, das die Wirtschaftlichkeit in den einzelnen Ausbaustufen sichert und […]