DestinationsentwicklungEvent- und Wettbewerbsorganisation

Veranstaltungsorganisation internationale Konferenz „Measuring Sustainability in Tourism“

(c) BTE

Foto: BTE

Auftraggeber:
Umweltbundesamt (UBA); Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU)

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Hartmut Rein
Silke Heck

Aufgabe

Im Rahmen des Forschungsvorhabens „Weiterentwicklung des nachhaltigen Tourismus“ und im Auftrag des Umweltbundesamtes (UBA) und des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) hat BTE im April 2019 eine internationale Konferenz zum Thema „Measuring Sustainability in Tourism“ organisiert, durchgeführt und begleitet.

Leistungen

  • Konzeption und Organisation des Programms, Auswahl und Abstimmung der Moderatoren, Referenten und Workshop-Leiter
  • Konferenzorganisation inkl. Abstimmung mit dem Konferenzort und dem Catering, Erstellung von Tagungsmaterialien etc.
  • Teilnehmermanagement inkl. Teilnehmerakquise und -betreuung
  • Nachbereitung der Veranstaltung
  • Durchführung einer „Green Meetings“, d.h. Organisation und Durchführung der Veranstaltung unter den Prämissen der Nachhaltigkeit

Erfolge

Mehr als 110 nationale und internationale Experten aus dem nachhaltigen Tourismus trafen sich am 2. und 3. April 2019 in Berlin. Neben spannenden Vorträgen am ersten Tag hatten die Teilnehmer an Tag 2 die Möglichkeit, sich in Workshop-Sessions mit unterschiedlichen Themen auseinander zu setzen. Eine besondere Auszeichnung der Konferenz war es, dass Bundesumweltministerin Svenja Schulze als Keynote Speakerin die Veranstaltung eröffnet. Zudem konnten weitere hochkarätige Referenten und Workshop-Leiter von UNTWO, UNEP und Europäischer Umweltagentur gewonnen werden.