Naturparkplan Arnsberger Wald

Foto: ©Thomas Weinstock, Kreis Soest Auftraggeber:Zweckverband Naturpark Arnsberger Wald Ansprechpartner:Ulrike Franke Aufgabe Der Naturpark Arnsberger Wald umfasst rund 600 Quadratkilometer im Kreis Soest und Hochsauerlandkreis und ist ein beliebter Erholungsraum vor allem für das Ruhrgebiet. Der Naturpark möchte in Abstimmung mit den regionalen Akteuren einen neuen Naturparkplan erstellen, der als Leitfaden für die nächsten 10 […]

Integriertes Ländliches Entwicklungskonzept (ILEK) und REK Wesermünde Nord

Foto: (c) BTE Auftraggeber:Stadt Langen, Samtgemeinde Land Wursten, Gemeinde Nordholz und Stadt Bederkesa Ansprechpartner:Mathias Behrens-Egge Aufgabe Erarbeitung des Integrierten Ländlichen Entwicklungskonzept (ILEK) und aufbauend des REK gemäß der Vorgaben des Landes. Organisation, Durchführung und Dokumentation des Bottom-up-Prozesses (Einbindung der Bevölkerung und der Wirtschafts- und Sozialpartner). Leistungen Erarbeitung des Integrierten Ländlichen Entwicklungskonzeptes (ILEK)  aufbauende Erarbeitung des […]

LEADER-Entwicklungsstrategie Südraum Leipzig

Auftraggeber: LAG Südraum Leipzig e.V. Ansprechpartner: Hartmut Rein Aufgabe Die bisherigen ILE-Gebiete „Südraum Leipzig“ und „Weiße Elster“ möchten als zukünftige LEADER-Region „Südraum Leipzig“ in der neuen Förderperiode zusammenarbeiten. Dazu wurde in einem ersten Schritt am 14.04.2014 der Verein „Lokale Aktionsgruppe (LAG) Südraum Leipzig“ gegründet. Als Basis für eine erfolgreiche Bewerbung in der Förderperiode 2014-2020 ist […]

IREK Vorpommern-Greifswald

Foto: BTE Auftraggeber:Landkreis Vorpommern-Greifswald Ansprechpartner:Prof. Dr. Hartmut ReinKatharina Meifert Aufgabe Die durchgeführte Kreisgebietsreform im Jahre 2011 führte die vorher kreisfreie Universitäts- und Hansestadt Greifswald, die damaligen Landkreise Ostvorpommern und Uecker-Randow sowie Teile des damaligen Landkreises Demmin zu einem neuen Großkreis zusammen. Dieser strukturelle Wandel stellte den neuen Landkreis Vorpommern-Greifswald seitdem vor einige Herausforderungen.Um nun wirtschaftliche, […]