BTE Tourismus- und Regionalberatung

Tourismuskonzepte, Masterpläne, Leitbilder & Co.

Mit Strategie zum Erfolg: Für Ihren Ort, Ihre Stadt oder Ihre Region

Touristische Entwicklungskonzepte, Tourismusstrategien, Masterpläne und Co. sind die Mutter aller Konzepte – ob auf Landes-, Regional oder lokaler Ebene. Klassisch beantworten sie drei Fragen „Wir sind …“ (Analyse und Bewertung), „Wir wollen …“ (Strategie) und „Wir werden…“ (Handlungsfelder und Maßnahmen). Wir bieten Ihnen die gesamte Leistung von der Analyse bis zur Umsetzungsbegleitung oder auch nur einzelne Bausteine. Sprechen Sie uns gern an.

Neben möglichen klassischen Inhalten wie touristische Infrastruktur und Angebote, Produkte, Marketing, Kooperation, Organisation/Finanzierung und touristischer Nachfrage können ergänzend viele weitere Querschnittsthemen Berücksichtigung finden, die sich aus den aktuellen touristischen Trends oder Ihrer individuellen Ausgangssituation ergeben (bspw. Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Tourismusakzeptanz, Marktpositionierung).

Unsere Leistungen:

Als fundierte Auswertung vorliegender Informationen; wenn gewünscht verknüpft mit primärer Marktforschung wie Expertengespräche, Leistungsträgerbefragung, Einwohnerbefragung, Gästebefragung, strukturierte Vor-Ort-Begehungen etc.

bspw. Leitbild mit Vision und Mission, Alleinstellungsmerkmale und Profil, Märkte und Zielgruppen; Zielsystem und Identifizierung von Handlungsfeldern

inkl. Verantwortlichkeiten, Prioritäten etc., Entwicklung von Projektideen bis hin zur Prüfung der Förderfähigkeit für eine Anschlussfinanzierung. Gern binden wir auch thematische Schwerpunktthemen mit ein und vertiefen Aspekte z.B. für Grobkonzepte und Modell im Bereich Organisation und Kooperation oder im Marketing

Im Bearbeitungsprozess bspw. im Rahmen von Expertengesprächen, Fokusgruppen, Workshops oder öffentlichkeitswirksamen Veranstaltungen. Nach Vorlage des Gutachtens im Rahmen von Präsentation und Diskussion in Gremien und politischen Ausschüssen, als Unterstützung beim Aufbau und Moderation einer Umsetzungsgruppe usw.

Als Grundlage im Rahmen der Fortschreibung einer Konzeption oder im Sinne einer Zwischenbewertung und Anpassung einer noch aktuellen Strategie nach 2-3 Jahren.

… und vieles mehr. Sprechen Sie uns an.

Unser Ansatz & Verständnis

Das, was zu Ihnen passt

Wir bieten Ihnen Konzeptionen von klein bis groß – als workshopbasierte Strategiepapiere, kleine Konzepte für schmales Budget oder umfassende Konzeptionen auf Basis fundierter Marktforschungsinformationen und Analysen vor Ort. Entsprechend Ihrer Ausgangsituation und Ihren Wünschen wählen wir die passenden Leistungen und Methoden aus. Dabei arbeiten wir nach einer bewährten Methodik, aber keinesfalls nach Schema F. Von uns erhalten Sie ein individuelles auf Ihren Raum zugeschnittenes und praxisnahes Konzept, das Ihnen die nächsten Schritte aufzeigt. Dies können Konzepte mit reinem Tourismusbezug oder auch themenübergreifende Konzepte zur Regionalentwicklung sein.

Partizipativ und partnerschaftlich

Ohne Einbindung der Partner vor Ort geht es nicht. Wir kommen mit frischem Blick von außen und bringen unsere Expertise mit. Sie kennen Ihre Region jedoch am besten. Unser Ansatz ist daher eine optimale Verschneidung der Außenperspektive von uns und der Innensicht von Ihnen und Ihren Partnern. Das heißt, wir beteiligen Sie als Auftraggeber und idealerweise auch die relevanten lokalen und regionalen Partner sowie auf Wunsch auch die Einwohnerschaft. Wir beraten kollegial auf Augenhöhe und geben Empfehlungen ab.

Beispielhafte Produkte für Sie

xxxx

Ohne eine strategische Grundlage, welche die aktuellen und sich dynamisch verändernden Rahmenbindungen berücksichtigt, gleicht die Tourismusentwicklung und der Einsatz der meist knappen Ressourcen eher einem Blindflug im Wettbewerb. Dabei soll der Tourismus doch eigentlich die Lebensqualität von Gästen und Einheimischen gleichermaßen erhalten und weiter steigern. Unsere Tourismuskonzepte bieten Ihnen eine Orientierung und zeigen Ihnen Entwicklungsperspektiven. Dafür reflektieren wir Ihre Ausgangssituation, entwickeln mit Ihnen eine erfolgversprechende Strategie und beschreiben die dafür notwendigen Schritte und Maßnahmen.

Unser Tourismus-Stimmungsbild ist ein kompaktes Marktforschungsangebot, mit dem Sie schnell und kosteneffizient eine Erste Einschätzung Ihrer Einwohnerschaft zum Tourismus bekommen. Es geht dabei nicht allein nur um die Frage der Tourismusakzeptanz.

Welches sind die Besonderheiten Ihres Ortes oder Ihrer Region? Werden die Vorteile des Tourismus wahrgenommen? Wo bestehen Störgefühle mit dem Tourismus? Welche Handlungsbedarfe sehen die Einheimischen bei der weiteren Gestaltung von Freizeit und Tourismus sowie bei der Sicherung der Lebensqualität?

Wir liefern Ihnen einen Vorschlag für die Fragen, programmieren Ihnen einen Fragebogen und erstellen Ihnen Motivationsmedien zur Streuung des Links (bspw. Abbildung für Social Media, Anteige für Amtsblatt/Gemeindebote, Textvorschlag für Newsletter und Homepage). Anschließend werten wir die Daten aus und liefern Ihnen die Ergebnisse anschaulich aufbereitet.

Kontaktieren Sie uns gerne, um mehr über unsere Kurzbefragung zu erfahren und herauszufinden, wie wir Ihnen weiterhelfen können!

Darüber hinaus und aufbauend auf den Erfahrungen der aktuell multiplen Krisen (Corona, Klima, Krieg etc.) beurteilen viele DMO sich ganz unterschiedlich als resilient. Was bedeutet das aber eigentlich? Finanziell sicher, irgendwas mit angepasst an die Klimafolgen? Um Tourismusorganisationen auf den verschiedenen Ebenen auch hier gezielt Instrumente an die Hand zu geben, bieten wir unsere Unterstützung an. Dies erfolgt immer auf Basis einer systematischen, tiefen oder eher werkstattbasierten Standortbewertung.

Werkstätten mit uns können schnell und kostengünstig spürbare Wirkungen erzielen, ausgearbeitete Strategien sorgfältig ergänzen und bei der Begleitung und Umsetzung von Prozessen helfen. Wir beschäftigen ausgebildete und erfahrene Moderatoren und arbeiten neben klassischen Techniken, wie Kärtchenabfrage, Mind-Mapping, Netzbilder, Zwei-Felder-Tafeln etc., auch mit „Themenpfaden“, Aktionsraumkarten, Handlungsteckbriefen, Emphaty Maps, Design Thinking oder der Golden Circle Method u.v.w.

Unser Werkstatt-Portfolio umfasst u.a. Zukunftswerkstätten, Maßnahmenwerkstätten, Zielgruppen- und Persona-Werkstätten, Evaluierungswerkstatt u.v.w. Sie wollen mehr wissen. Schauen Sie gern HIER.

Sie wollen Bilanz ziehen und schauen, ob die in Ihrer Tourismusstrategie angestrebten Ziele erreicht wurden oder wie weit Sie bei der Umsetzung Ihrer identifizierten Maßnahmen sind? Sie wollen mal wieder alle Ihre touristischen Partner an einen Tisch bringen und für die Umsetzung Ihres touristischen Masterplans sensibilisieren?

Unser Umsetzungscheck oder eine Zwischenevaluierung helfen Ihnen dabei. Sie dienen dazu, den aktuellen Umsetzungsstand zu erheben und Orientierung für die weitere Umsetzung zu geben. Dazu erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen und gern auch partizipativ mit Ihren touristischen Partnern die Erfolge und Hindernisse der letzten Jahre sowie die Potentiale für die Zukunft.  Die Evaluierung bietet so eine zielführende Grundlage, um darauf aufbauend Ihre Konzeption weiter umzusetzen oder bedarfsgerecht weiterzuentwickeln.

Ob SEPO-Analyse, Online-Befragungen ausgewählter Akteure, eine Evaluierungswerkstatt, leitfadengestützte Fachgespräche oder anderes, wir unterstützen Sie dabei, Bilanz zu ziehen und die Weichen für die Zukunft zu legen.

Wissen zum Mitnehmen: Von Lernerfahrungen profitieren

Wir wollen ein wenig schmökern in unseren Projektberichten oder Lernerfahrungen. Immer wieder teilen wir unser Wissen zu unterschiedlichen Themen. Ein kleine Zusammenstellung im Kontext von Tourismusstrategien finden Sie nachfolgend.

Ihre Ansprechpartnerin

„xxx.”

Katharina Meifert
Senior Consultant